Zum Inhalt Zum Hauptmenü
Wir verbinden Unternehmen und Märkte, Wissenschaft und Wirtschaft, Forschung und Anwendung. Wir sind da.

Alpbacher Technologiegespräche 2015

28 August, 2015 13:00 bis 28 August, 2015 18:00

Auch heuer nimmt Niederösterreich bei den Alpbacher Technologiegesprächen - 2015 zum Thema "UnGleicheit" teil. Die Breakout Session 9 wird von ecoplus im Rahmen des Technopolprogramms Niederösterreich organisiert.

Breakout Session 9: "Dynamik durch Heterogenität"

Wie Wirtschaft & Forschung von Unterschieden profitieren

Technologiestandorte mit strategischer Ausrichtung und maßgeschneiderten Fördersystemen verzeichnen eine höhere Wirtschaftlichkeit. Der Erfolgsfaktor liegt im Austausch von Know-how zwischen unterschiedlichen Forschergruppen und der Wirtschaft. Eine interdisziplinäre und fächerübergreifende Zusammenarbeit erhöht das Potential für Innovationen und schafft neue Denkweisen. Welche Schritte sind notwendig, damit Forschung und Entwicklung den Bedarf der Wirtschaft erkennt und welche Kommunikationsformen sind unerlässlich um die Zusammenarbeit von potentiellen Innovationstreibern zu forcieren?

Programm:

  • Einleitende Worte durch Dr. Petra Bohuslav, Niederösterreichische Landesrätin für Wirtschaft und Technologie und ecoplus Geschäftsführer Mag. Helmut Miernicki
     
  • Keynote: Dr. Christian Helmenstein: Auswirkungen von Netzwerken/Technopolstandorten auf die wirtschaftliche Entwicklung einer Region
     
  • Moderator der Breakout Session 9: DI Dr. Ludovit Garzik, Geschäftsführer des Rats für Forschung und Technologieentwicklung

  • Diskussion mit Experten: DI Leo Arpa, Leiter R&D Paper - Europe & International/Product & Process Development - Uncoated Fine Paper: MONDI International packaging and paper group; DI Dr. Michaela Fritz, Department-Leiterin Health & Environment/AIT; Univ.-Prof. Dr. Viktoria Weber, Vizerektorin für Forschung; Donau-Universität Krems und Ing. Mag. Raimund Hüttenbrenner, Geschäftsführer von Forster Verkehrs- und Werbetechnik GmbH
     
  • Koordinator: DI Claus Zeppelzauer, ecoplus. Niederösterreichs Wirtschaftsagentur GmbH, Bereichsleitung Unternehmen & Technologie

Weitere Informationen finden Sie unter www.alpbach.org/de/unterveranstaltung/technologiegespraeche sowie im angehängten Programm.

Ort: Hauptschule Alpbach, Alpbach 670, 6236 Alpbach

AnhangTypGröße
Programmheftpdf.png1.75 MB
Javascript is required to view this map.