Cluster E- Mobilität
Die Elektromobilitätsinitiative des Landes Niederösterreich

„e-mobil in niederösterreich“

„e-mobil in niederösterreich“ wurde 2010 auf Initiative von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll ins Leben gerufen. Verantwortlich sind das Wirtschafts- und das Umweltressort der niederösterreichischen Landesregierung mit Unterstützung der Abteilung Gesamtverkehrsangelegenheiten. Die operative Umsetzung erfolgt durch ecoplus.

Ziel ist es, durch Elektromobilität in Niederösterreich einen wertvollen Beitrag zur CO2- und Energie-Reduktion zu liefern, Impulsgeber für ein neues Mobilitätsverhalten zu sein und die Wirtschaftskraft zu stärken. 

e-mobil in niederösterreich

„e-mobil in niederösterreich“

  • ist zentraler Ansprechpartner für alle niederösterreichbezogenen Fragestellungen zum Thema Elektromobilität
  • informiert, sensibilisiert und aktiviert zum Thema E-Mobilität in Niederösterreich und unterstützt die Bewusstseinsbildung
  • unterstützt die regional-strategischen Entwicklungen
  • sensibilisiert die Wirtschaft & Forschung zur Realisierung neuer Projekte, Produkte und Dienstleistungen

Aktuelle Aktivitäten und Projekte

Presseinformationen

Heuer tritt die neue Elektromobilitätsförderung des Bundes und Landes Niederösterreich in Kraft.
Die niederösterreichische Anschlussförderung wird zeitgleich mit der Bundesförderung am 1. März 2017 wirksam.
Mehr erfahren
Modellregion „e-pendler in niederösterreich“
Bundesminister Andrä Rupprechter präsentierte gemeinsam mit der niederösterreichischen Landesrätin Petra Bohuslav, dem Klima- und Energiefonds sowie dem Projektkonsortium die Ergebnisse: alle Ziele erreicht!
Mehr erfahren
Anschlussförderung für E-Mobilitätspaket des Bundes
Wenige Tage nach der Präsentation des E-Mobilitätspakets des Bundes, handelt Niederösterreich und stellte seine Anschlussförderung vor.
Mehr erfahren

Newsroom

Cluster Niederösterreich wird kofinanziert durch ...

In Kooperation mit ...