2013

Clusterland Award

Der Clusterland Award ist DIE Niederösterreichische Auszeichnung für erfolgreiche Wirtschaftskooperationen und überbetriebliche Zusammenarbeit - sowohl zwischen den Betrieben als auch zwischen Wirtschaft und Forschung.

Startschuss am 9. November 2012

Am 9. November 2012 gaben Wirtschaftslandesrätin Dr. Petra Bohuslav und Mag. Reinhard Karl, Vorstandsdirektor der Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien, bei einer Pressekonferenz den Startschuss zum Clusterland Award 2013.

Bereits zum fünften Mal wird der Niederösterreichische Kooperationspreis "Clusterland Award" für die beste Idee zu einem Kooperationsprojekt sowie  für das beste umgesetzte beziehungsweise in Umsetzung befindliche
Kooperationsprojekt zu den Themen

  • nachhaltiges Bauen und Wohnen
  • Kunststoff
  • Metall / Mechatronik
  • Lebensmittel
  • Logistik sowie
  • (Elektro-)Mobilität

vergeben.

Ziel des "Clusterland Award" ist es, durch die Auszeichnung herausragender Ideen und Projekte Unternehmen in Niederösterreich zu überbetrieblicher Zusammenarbeit in konkreten Projekten zu motivieren und damit auch die Wettbewerbsfähigkeit der niederösterreichischen Unternehmen weiter zu stärken. Weiters soll die Zusammenarbeit der heimischen Wirtschaft mit Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen gefördert werden.

Zu den Preisträgern des Clusterland Award 2013