Berufsbegleitende e-Learning-Weiterbildung

E-Mob-Train – Elektro-Mobilitäts-Training

Aufgrund des großen Erfolgs startet am 21. Mai 2021 der mittlerweile 9. Kurs von E-Mob-Train. Ziel von E-Mob-Train (Elektro-Mobilitäts-Training) ist die berufsbegleitende Weiterbildung und Vernetzung von Personen aus unterschiedlichen Branchen, die sich mit Elektromobilität beschäftigen (möchten).

Als Kooperationspartner von E-Mob-Train stehen uns im Rahmen der Elektromobilitätsinitiative „e-mobil in niederösterreich“ insgesamt fünf ermäßigte Teilnahmeplätze zur Verfügung (- 50% des gewählten Tarifes). Bei Interesse melden Sie sich bitte per Mail an Hubert Schrenk oder Susanna Hauptmann.

Wichtige Eckpunkte

eLearning-Weiterbildung in fünf flexibel kombinierbaren Modulen

Über die eLearning-Plattform erhalten Sie die Prüfungsunterlagen und auch die Prüfung findet online statt
      - zeit- und ortsunabhängiges berufsbegleitendes Lernen ist möglich

optionale Präsenztage in Innsbruck und Krems mit Vorträgen von E-Mobilitäts-ExpertInnen
      - Diskutieren Sie mit und vernetzen Sie sich mit E-Mob-Train-TeilnehmerInnen

Es sind keine Vorkenntnisse oder Vorbildung erforderlich

Alle Informationen kompakt im E-Mob-Train Flyer

 

 

Anmeldung und Kosten

E-Mob-Train kann berufsbegleitend absolviert werden – durch eLearning wird der Inhalt zeitlich und räumlich flexibel erarbeitet. Zur Vertiefung werden (optional) Präsenzstage in Innsbruck und in Krems angeboten, die zugleich auch eine persönliche Vernetzung mit den anderen E-Mob-Train-Teilnehmerinnen und Teilnehmern ermöglichen.

Abschluss

E-Mob-Train AbsolventInnen erhalten ein Zertifikat der Donau-Universität Krems und haben die Möglichkeit, klimaaktiv Kompetenzpartner zu werden. Mehr Infos dazu finden Sie hier!

Kosten

Frühbucherpreis          € 980,- (bis 26.03.2021)
Gruppenanmeldung     € 980,- (ab 3 Personen, bis 07.05.2021)
Standardtarif               € 1.180,- (bis 07.05.2021)


Online-Anmeldungen für den nächsten Kurs sind HIER möglich!

Weitere Informationen zu den nächsten Kursen erhalten Sie auf der Webseite emobtrain.at.

 

 

Fördermöglichkeiten

  • Weiterbildungsbonus für Unternehmensführung
    E-Mob-Train zählt zu den ausgewählten Fortbildungskursen und daher ist ein 50% Zuschuss vom Land Niederösterreich für aktive Unternehmens-EigentümerInnen möglich. Nähere Informationen zur Förderung finden Sie hier.

  • NÖ Bildungsförderung NEU
    ArbeitnehmerInnen mit Hauptwohnsitz in Niederösterreich, welche die Voraussetzungen der NÖ Bildungsförderung NEU erfüllen, können bis zu 80% der Kurskosten gefördert bekommen. Weitere Informationen finden Sie hier.

  • Bildungsscheck für NÖ Gemeindebeauftragte
    Mit dem Bildungsscheck erhalten Gemeindebeauftragte eine direkte Förderung ihrer Aus- und Weiterbildung. Für die Absolvierung des E-Mob-Train-Kurses reduzieren sich die Kurskosten um bis zu 500 Euro (bzw. bis zu 75 % der Kosten)! Weitere Informationen finden Sie hier.

 

 

Weitere Informationen