Elektromobilitätsstrategie
„e-mobil in niederösterreich“

Niederösterreichische Elektromobilitätsstrategie 2014 – 2020

Elektromobilität ist in aller Munde. Die Verantwortung der Politik ist es, optimale Rahmenbedingungen zu schaffen, damit Elektromobilität einen wichtigen Beitrag zur CO2 Reduktion liefern kann und die neuen wirtschaftlichen Chancen für Niederösterreich optimal genutzt werden können.

Mit der vorliegenden Strategie bekennt sich Niederösterreich zu dieser Verantwortung und zeigt einen klaren Weg in die e-mobile Zukunft. Die „Niederösterreichische Elektromobilitäts-Strategie 2014–2020“ gibt die Richtung vor, damit die Klima- und Energieziele des Landes unterstützt, sowie die wirtschaftlichen Potentiale der Elektromobilität optimal genutzt werden können.

Die „Niederösterreichische Elektromobilitäts-Strategie 2014–2020“ leitet sich aus der Wirtschaftsstrategie des Landes NÖ sowie aus dem NÖ Energiefahrplan 2030 und dem Klima- und Energieprogramm 2020 des Landes NÖ ab.
Der Leitsatz für die Elektromobilitäts-Strategie lautet:

"Elektromobilität in Niederösterreich liefert einen wertvollen Beitrag zur CO2- und Energiereduktion, ist Impulsgeber für ein neues Mobilitätsverhalten und stärkt die Wirtschaftskraft".