„e-mobil in niederösterreich“

e-Mobilitätsförderung für Gemeinden/Vereine

Ihre e-Mobilitätsförderung für rein elektrische PKW setzt sich zusammen aus:

  • € 1.500 e-Mobilitätsbonus der österreichischen Automobilimporteure
  • € 1.500 e-Mobilitätsbonus von BMLFUW und bmvit
  • € 1.000 Anschlussförderung des Landes Niederösterreich
  • € 800 (optional) Ladeinfrastrukturförderung des Landes Niederösterreich

Gesamtfördersumme für e-PKW und Ladeinfrastruktur: bis zu € 4.800


Ihr Weg zur Förderung (e-PKW und Ladeinfrastruktur)


1. + 2. Förderabwicklung e-PKW für Gemeinden/Vereine (Kommunalkredit Public Consulting GmbH)


3. Förderabwicklung e-PKW für Gemeinden/Vereine (Land Niederösterreich)




Ladeinfrastrukturförderung für Gemeinden/Vereine (nicht an e-PKW Förderung gebunden)

  • Öffentlich zugängliche Ladestationen (für jedermann 8 Stunden pro Werktag): von € 200 bis € 10.000
    Doppelförderung KOMMUNALKREDIT PUBLIC CONSULTING GMBH und Land Niederösterreich ist ausgeschlossen


Förderabwicklung Ladeinfrastruktur für Gemeinden/Vereine (Kommunalkredit Public Consulting GmbH)