Projekte
Zusammen mehr erreichen

Projekte

Kernstück der Arbeit der ecoplus Clusterinitiativen ist – gemäß der Zielsetzung „Innovation durch Kooperation“ – die Initiierung und Begleitung von Kooperationsprojekten der Clusterpartner.

Nachfolgend finden Sie eine Auswahl an Projekten, die vom Lebensmittel Cluster Niederösterreich begleitet wurden bzw. werden.

Qualifizierungsprojekt „BrauTech II - Gärungstechnologie“

Im Dialog zwischen Wirtschaft und Wissenschaft sollen im Qualifizierungsseminar „Brautech II - Gärungstechnologie“ der Schwerpunkt der Gärung, Fermentation und Kellertechnik herausgegriffen werden. Durch die enge Zusammenarbeit der teilnehmenden Betriebe mit den entsprechenden Ausbildungseinrichtungen soll das individuelle Innovationsniveau weiter angehoben und neue Ideen und Chancen genutzt werden.

Projektblatt (.pdf)

Qualifizierungsprojekt „Quick & Dirty – sensorische Schnellmethoden speziell für KMU“

Lernen Sie neue sensorische Schnellmethoden kennen, die auf Ähnlichkeitsmessung von Produkten basieren. Dieses Know-how nützt vor allem kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) bei der Produktentwicklung.

Projektblatt (.pdf)

Qualifizierungsprojekt „Digital Energy in Food Production“

Durch einfache Maßnahmen kann der Energieeinsatz in vielen Betrieben um bis zu 25% verringert werden. Beim geplanten Qualifizierungsseminar analysieren Sie den IST-Zustand in Ihrer Lebensmittelproduktion und berechnen in Fallstudien die Einsparungsmöglichkeiten durch z.B. Wärmerückgewinnung. Die Integration erneuerbarer Energieträger ist ebenso Inhalt der Schulung wie die digitale Verknüpfung von Sensoren an wichtigen Energiepunkten.

Projektblatt (.pdf)

Qualifizierungsprojekt „Zukunft: Ernährung – Fakten von Mythen trennen!“

An 5 Seminartagen können innovative und kreative Lebensmittelproduzentinnen und –produzenten ihr Know-how in den Bereichen Food Trends, physiologische Wirkung von Lebensmittelinhaltsstoffen, neue ernährungswissenschaftliche Forschungsergebnisse sowie Psychologie des Essens und der Sensorik erweitern.

Projektblatt (.pdf)

Branchenprojekt Backwaren

In einem interdisziplinär angelegten Branchenprojekt wird aufbauend auf dem bisherigen Wissensstand an drei zentralen Themenfeldern geforscht werden. Diese Themenfelder wurden in Vorgesprächen in einer fachübergreifenden Fachgruppe entwickelt.

Projektblatt (.pdf)

Branchenprojekt Kirschessigfliege in Wein- und Obstbau

Die aus Asien eingeschleppte und in Österreich seit 2011 nachgewiesene Kirschessigfliege („Drosophila suzukii“) schädigt vor allem Beerenobst wie Himbeeren, Brombeeren und Holunder aber auch Trauben roter Weinsorten. In einem dreijährigen Branchenprojekt wird ein Methodenmix erforscht und getestet, um die Kirschessigfliege im Bestand einzudämmen.

Projektblatt (.pdf)

Qualifizierungsprojekt Green CANTEEN

An drei Seminartagen zeigen wir Ihnen, wie Sie als Betriebskantine oder Catering-Unternehmen nachhaltig Lebensmittel einkaufen und lagern, diese ressourcenschonend zubereiten und darüber hinaus gesunde Gerichte für die individuellen Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter anbieten.

Projektblatt (.pdf)

FFoQSI – Forschung vom Feld zum Teller

Nach dem Motto „from FIELD to FARM to FORK“ befasst sich FFoQSI in den nächsten vier Jahren mit aktuellen transdisziplinären Forschungsthemen entlang der Wertschöpfungskette der Futter- und Lebensmittel. FFoQSI ermöglicht durch enge Kooperationen mit Unternehmen aus der Futter- und Lebensmittelproduktion kontinuierliche Qualitätsverbesserungen, größtmögliche Produktsicherheit sowie gesteigertes Innovationspotential.

Food Fraud und Krisenkommunikation

Im Rahmen des Kooperationsprojekts gehen Experten der Quality Austria auf die zunehmende Problematik von Lebensmittelverfälschung ein. Trainer der Medienagentur Intomedia üben an einem Anlassfall den richtigen Umgag mit Print- und Onlinemedien.

Projektblatt (.pdf)

Label4Future

Im Rahmen von „LABEL4FUTURE“ sollen niederösterreichische Lebensmittelbetriebe bei der Umsetzung der neuen Kennzeichnungsvorgaben nach dem Modul „LabelCheck“ durch fachliche Beratung mit dem Modul „FITyourLABEL“ unterstützt werden.

Projektblatt (.pdf)