Grafenegg Symposium feed & food 4.0
Sichere Lebensmittel für die Zukunft

food & feed 4.0

Symposium über die Digitalisierung in der Wertschöpfungs-kette

Basierend auf dem im Land Niederöstereich vorhandenen Know-how ermöglichen wir Ihnen einen Blick auf die Arbeit weltweit führender Forscherinnen und Forscher im Bereich der Lebens- und Futtermittelsicherheit zu werfen. Dabei geht
es einerseits um die Art und Weise, wie wir uns ernähren (sollten), und andererseits um die Herausforderung, wie die Menschheit künftig mit hochwertigen und sicheren Lebensmitteln versorgt werden kann.

Forschung, Entwicklung und der digitale Wandel – die großen Innovationstreiber unserer Zeit – sind auch ein
Schlüsselfaktor im Bereich der Allergene und werden der wachsenden Zahl an Lebensmittelallergikerinnen und
-allergikern künftig den Alltag erleichtern. Lebens- und Futtermittelsicherheit für heute und morgen ist ein hochkomplexes Themenfeld, das von zentraler Bedeutung für die Zukunft der Menschheit ist.

Übersicht über die Interviews unserer Experten