25 Jahre Niederösterreichs Wirtschaft in der EU

25 Jahre Niederösterreichs Wirtschaft in der EU

Österreichs Beitritt zur Europäischen Union jährt sich heuer zum 25. Mal. Niederösterreichs Unternehmen haben die wirtschaftlichen Chancen, die sich dadurch ergeben haben, bestmöglich genützt. Das Bundesland ist zu einem EU-weit anerkannten Wirtschafts-, Technologie- und Exportland avanciert. Nun steht die Exportwirtschaft angesichts der weltweiten Entwicklungen der letzten Monate vor großen, neuen Herausforderungen.

25 Jahre Niederösterreichs Wirtschaft in der EU – regional stark und international vernetzt

Ziehen Sie mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Europaministerin Karoline Edtstadler, Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger, Generaldirektor BusinessEurope Markus Beyrer sowie niederösterreichischen Unternehmerinnen und Unternehmern Bilanz über die Entwicklungen der letzten Jahre und werfen wir gemeinsam einen Blick auf die Chancen der Zukunft.


Termin: 

Montag, 7. September 2020, Beginn: Einlass & Registrierung ab 18:00 Uhr, Offizielles Programm ab 18:30 Uhr

Ort:

Palais Niederösterreich, Herrengasse 13, 1010 Wien

Anmeldung:

Aufgrund der aktuellen Situation haben Sie zwei Möglichkeiten an der Veranstaltung teilzunehmen:
physisch vor Ort oder virtuell von zuhause aus