5. Demografie-Fachtagung
24.11.2017 - 24.11.2017

5. Demografie-Fachtagung

Unsere Gesellschaft verändert sich rasant. Das hat auch unmittelbare Auswirkungen auf die Regionen in Niederösterreich und ihre Tourismusbetriebe.
Der demografische Wandel führt auch zu einem Wettbewerb der Regionen – Innovation, Standortattraktivität und Serviceorientierung werden wichtiger denn je. Die Veranstaltung zeigt auf, welche Bedürfnisse junge Menschen haben, wie sich die Familien in Österreich verändern und welche Chancen sich dadurch für Betriebe und Regionen ergeben. Unternehmerinnen und Unternehmer berichten von aktuellen kinder- und familienfreundlichen Maßnahmen und wie sich diese auf die Zufriedenheit ihrer Kunden und letztlich auf den wirtschaftlichen Erfolg auswirken.

Regionen von Morgen – Gäste von Morgen:
Kinder – Jugendliche – Familien im demografischen Wandel

 

Programm

  • Eintreffen und Registrierung mit Frühstück
  • Begrüßung: Helmut Miernicki, Geschäftsführer ecoplus
  • Impulsstatement: Petra Bohuslav, Wirtschaftslandesrätin
  • Keynote: „Everyone’s got a story“ – Erfolgsgeschichten für Menschen, Betriebe und Regionen, Ali Mahlodji, WHATCHADO-Gründer

Moderation: Helmut Miernicki, Geschäftsführer ecoplus

  • Familie in Österreich – Zahlen/Daten/Trends“: Norbert Neuwirth, Österreichisches Institut für Familienforschung
  • Wie Sie Kinder begeistern und Eltern glücklich machen“, Touristische Angebotsaufbereitung für Kinder/Jugendliche/Familien:
    Ursula Weixlbaumer-Norz, kids & fun consulting
  • Interview-Runde mit TeilnehmerInnen des Demografie Calls zu Kinder-, Familien-Maßnahmen:

    Andreas Purt, Naturpark Ötscher-Tormäuer
    Reinhard Kittenberger, Kittenberger Erlebnisgärten
    Renate Heger, MAMUZ
  • Gemütlicher Ausklang und Networking beim Buffet

Moderation: Harald Schwaiger, ecoplus

 

Termin:
Freitag 24. November 2017, 09:30 (Einlass mit Frühstück um 09:00 Uhr)

Ort:
Hotel Schachner, Haus Kaiserhof, 3672 Maria Taferl 24

Anmeldung bzw. Rückfragen:
bis spätestens 20. November bei Maria Haferl, Tel.: +43 2742 9000-19627