Alpbacher Technologiegespräche Breakout Session 4: Gentherapie - Zukünftiger Hoffnungsträger?
24.08.2018 - 24.08.2018

Alpbacher Technologiegespräche Breakout Session 4: Gentherapie - Zukünftiger Hoffnungsträger?

In der Breakout Session wird im Rahmen der Alpbacher Technologiegespräche ein nicht unumstrittener Bereich der Medizin aufgegriffen: die Gentherapie, ein Bereich, in dem seit rund zwei Jahrzehnten geforscht wird. Die bisherigen Ergebnisse und Entwicklungen wecken einerseits Hoffnungen, werfen aber gleichzeitig auch viele Fragen auf – von den Entwicklungskosten und der Frage, welches System sich den Einsatz der hochpreisigen Präparate wird leisten können, über mögliche regulatorische Maßnahmen bis hin zu ethischen Aspekten.

 

Programm

  • Begrüßung: Petra Bohuslav, Wirtschafts- und Technologielandesrätin

  • Statement: Claus Zeppelzauer, ecoplus Bereichsleiter Unternehmen und Technologie

  • Keynotes:

    Matthias Beck, Professor für Moraltheologie und medizinische Ethik an der Universität Wien

    Patrice Milos, Präsident und CEO bei Medley Genomics

    Dieter Pullirsch, Experte in der Erforschung biomedizinischer Produkte bei der AGES

    Hanspeter Rottensteiner, Leiter der Forschung für Gentherapie in der EU von Shire Austria

 

Termin:
Freitag, 24. August 2018, 13:00 bis 18:00 Uhr

Ort:
Hauptschule Alpbach, Alpbach 670, 6236 Alpbach


Kontakt für Rückfragen:
Barbara Holzapfel
+43 2742 9000-19620

 

Das Programmheft folgt in Kürze.