Digitale BIM Simulation - BIM Coaching Advanced

„BIM Coaching Basics“ – kooperatives Qualifizierungsprojekt

Teilnahme möglich!

 

Im Zuge seiner Initiative BIM@KMU bietet der Bau.Energie.Umwelt Cluster Niederösterreich gemeinsam mit den BIM-Experten von SIDE GmbH eine maßgeschneiderte Weiterbildung an: Sie ermöglicht insbesondere KMU der Baubranche einen effizienten Einstieg in das Arbeiten mit BIM auf Basis von deren individuellen Anforderungen!

Zudem werden die Effekte eines kooperativen Vorgehens genutzt: Erfahrungsaustausch, tiefgreifende Vernetzung zum Aufbau von Geschäftsbeziehungen, Kostenteilung und Förderung, Zeiteffizienz u.v.m.

Projektziele

  • Erkennen der Anwendungsmöglichkeiten und des Nutzens von BIM
  • Umsetzung erster BIM Implementierungsschritte im eigenen Unternehmen
  • Effizienteres Zusammenarbeiten in und zwischen Unternehmen


Methode/Inhalte

Kooperative Workshops zur Wissensvermittlung und zur gemeinsamen Praxisarbeit werden begleitet durch individuelles Coaching vor Ort im Unternehmen.

Im Projekt wird handlungsorientiertes Lernen praktiziert: die maßgeschneiderte Weiterbildung erfolgt anhand von Anwendungsbeispielen aus der konkreten Praxis der teilnehmenden Unternehmen mit folgenden Inhalten:

  • Vermittlung von Basiswissen
  • Anwendung von BIM-Methoden anhand der unternehmensspezifischen Tätigkeiten
  • Gemeinsames Umsetzen eines konkreten Praxisprojekts
  • spezifische Unterstützung bei den ersten BIM-Implementierungsschritten
  • Curriculum „buildingSMART PCert Foundation (vormals Level A)“ ist mit WS Inhalten abgedeckt (Zertifizierungsprüfung ist im Anschluss möglich

 

konkreter Projektablauf

Dieser Ablauf stellt eine Vorschlag aus unserer Erfahrung dar und wird vor dem Projektbeginn mit den teilnehmenden Unternehmen auf deren spezifische Anforderungen konkret abgestimmt:

  • Individuelle Bestandsaufnahme bei jedem Unternehmen – Start Jänner 2022
  • Workshop 01 – BIM Basics – 26.01.22
  • Workshop 02 – BIM Dokumente – 23.02.22
  • Workshop 03 – Kollaboration – 23.03.22
  • Workshop 04 – Qualitätssicherung – 27.04.22
  • Workshop 05 – 4D Zeit / 5D Kosten – 25.05.22
  • Workshop 06 – BIM Baustellenabwicklung – 22.06.22
  • Workshop 07 – RECAP – 06.07.22
  • Laufende (einzelbetriebliche) Begleitung durch BIM-Experten zwischen den Workshops
  • einzelbetriebliches BIM-Coaching inhouse je nach Unternehmensgröße

 

externe BIM Experten

  • SIDE
  • BIMCOS (je nach Bedarf der teilnehmenden Unternehmen)
  • FCP (je nach Bedarf der teilnehmenden Unternehmen)

 

Zielgruppe

Alle planende, ausführende und produzierende Unternehmen, die mit BIM starten wollen

Zeitaufwand für teilnehmende Mitarbeitende:
8 bis 14 Tage

 

Teilnahmekosten

nach Abzug einer möglichen Förderung in der Höhe von max. 50%
zwischen €3.000,- und €6.000,-
je nach Größe und Anzahl der teilnehmenden Unternehmen
Exklusive einzelbetriebliche Sonderthemen und exklusive personenbezogene Zertifizierungskosten

 

Weitere Informationen

Bau.Energie.Umwelt Cluster Niederösterreich
Martin Huber
+43 664 8272014