BRA.IN Bauforschung 2020 – Förderung für Unternehmen der Bauwirtschaft und deren Nebengewerbe
05.02.2018

BRA.IN Bauforschung 2020 – Förderung für Unternehmen der Bauwirtschaft und deren Nebengewerbe

Mit der Brancheninitiative Bauforschung 2020 bündelt die FFG (Forschungsförderungsgesellschaft) jene FFG Förderungsprogramme in einem Paket, mit deren Hilfe die Bauwirtschaft ihre Forschungs- und Innovationsaktivitäten intensivieren kann.

Dies erfolgt in Kooperation mit Vertretern aus Wirtschaft und Wissenschaft und erstreckt sich im Zeitraum 2017 - 2020. Die Initiative unterstützt Projekte aus dem gesamten Hoch- und Tiefbau sowie die Herstellung und das Recycling von Baustoffen und Bauprodukten. Auch relevante Dienstleistungen (Planung, Statik, etc.) und Baumaschinen stehen zusätzlich im Fokus der Unterstützungsmaßnahmen.

Ziele der Brancheninitiative Bauforschung 2020

  • Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit der Branche
  • Mehr Forschungs- und Entwicklungsprojekte in der Branche
  • Heranführen neuer Unternehmen, vor allem von Klein- und Mittelbetrieben und Startups, an Forschung und Entwicklung
  • Verbesserung der Kooperation von Wissenschaft und Wirtschaft
  • Bessere Nutzung der FFG Förderinstrumente durch die Branche


Basis der Brancheninitiative Bauforschung 2020 stellt die Studie „Potenzialanalyse Bauwirtschaft “ der KMU Forschung Austria dar, in der zudem relevante Forschungsfelder erhoben wurden.


Für nähere Informationen zur Brancheninitiative wenden Sie sich an DI Michaela Smertnig.