Niederösterreichische Innovationspreis 2020

Der Niederösterreichische Innovationspreis 2020

Der Niederösterreichische Innovationspreis ist eine Auszeichnung für Innovationsprojekte niederösterreichischer Unternehmen sowie für innovative Entwicklungen niederösterreichischer Forschungseinrichtungen.

Heuer wird dieser Preis bereits zum 33. Mal an herausragende Projekte vergeben. Anfang Oktober 2020 werden die von der Jury ausgewählten Unternehmen in feierlichem Rahmen präsentiert und geehrt.

Im Jahr 2020 vergeben das Land NÖ, die Wirtschaftskammer NÖ gemeinsam mit den Sponsoren folgende Preise:

  • Beste Innovation aus NÖ Forschungseinrichtungen
  • Beste Innovation aus NÖ großen und mittelständischen Unternehmen
  • Beste Innovation aus NÖ Kleinunternehmen
  • Beste Innovation für Digitalisierung
  • Sonderpreis künstlilche Intelligenz
     
  • Karl Ritter von Ghega-Preis 2020

Der Hauptpreis, der Karl Ritter von Ghega-Preis, ist mit 10.000,- Euro dotiert.

Forschungseinrichtungen reichen in einer eigenen Kategorie ein. Hier nominiert die Jury einen Gewinner.

Für die Einzelpreise aus Unternehmen und Digitalisierung ist keine gesonderte Einreichung vorgesehen. Die Jury kürt aus allen Einreichungen drei Einzelpreisträger und einen Gesamtsieger.

Informationen zum Preis und zur Einreichung erhalten Sie auf der Seite des Niederösterreichischen Innovationspreises 2020.

Eingereicht werden konnte bis zum 29. Mai 2020.