05.11.2015

ecoplus als familienfreundlichster Betrieb Niederösterreichs ausgezeichnet

Die Prämierung zum „Familienfreundlichsten Betrieb Niederösterreichs" bildet den Abschluss des gleichnamigen NÖ Landeswettbewerbes 2015, der in Kooperation zwischen dem Land Niederösterreich und der Interessensvertretung der NÖ Familien durchgeführt wurde.

Das Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist eines der Kernthemen der Interessenvertretung der NÖ Familien", betont Dr. Josef Grubner, Präsident der IV-Familie. "Deshalb holen wir bei der Prämierung Organisationen vor den Vorhang, die beispielhaft familienorientierte Unternehmenskultur leben. Dies ist ein idealer Anlass, um den hohen Stellenwert der Institution Familie zu betonen."


Chancengerechtigkeit und Vereinbarungsmaßnahmen bringen es...

Die ausgezeichneten Betriebe und Organisationen sind mit ihren familienorientierten Maßnahmen Vorbilder bei individuellen Arbeitszeitmodellen, Chancengerechtigkeit und Karenzmanagement sowie der Förderung von Familienzeit für Frau und Mann.

Das Prädikat familienfreundlichster Betrieb Niederösterreichs wurde in insgesamt fünf Kategorien vergeben:

Kleinbetriebe:

  • Firma „GARTENleben" aus Zwettl

Mittelbetriebe:

  • Schebesta und Holzinger Wirtschaftstreuhand Steuerberatung aus St. Pölten

Großbetriebe:

  • Sonnentor Kräuterhandelsgesellschaft aus Zwettl

Non-Profit-Organisation:

  • Verein "wendepunkt"

öffentlich-rechtliche Unternehmen:

  • ecoplus. Niederösterreichs Wirtschaftsagentur aus St. Pölten

Einen Überblick über die prämierten Unternehmen der Kategorien finden Sie auf der OTS-website.