ecoplus innovationsforum: Luft- und Raumfahrt
09.04.2019 - 09.04.2019

ecoplus innovationsforum: Luft- und Raumfahrt

Niederösterreich hat sich in den letzten Jahren erfolgreich als attraktiver und moderner Technologie- und Forschungsstandort positioniert. Einen ganz besonderen Fokus haben die Forscherinnen und Forscher am Technopol Wiener Neustadt: die Luft- und Raumfahrt.


Der Bereich Luft- und Raumfahrt ist am Technopol Wiener Neustadt auf vielen Ebenen präsent - der Bogen spannt sich dabei von der akademischen Ausbildung an der Fachhochschule über Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen bis hin zu Kooperationen mit den nationalen und internationalen Top-Akteuren wie der NASA oder der ESA.

 

Programm

  • ab 14:30 Uhr: Vorprogramm: Möglichkeit zur Laborbesichtigung und für Fachgespräche im TFZ Wiener Neustadt

  • 15:30 Uhr: Registrierung und Empfang

  • 15:45 Uhr: Beginn Hauptprogramm: Begrüßung durch ecoplus Geschäftsführer Helmut Miernicki

  • Mit innovativen Produkten im Aufwind – 200 MitarbeiterInnen gesucht:

    • Interview zum Luft- und Raumfahrtstandort Wiener Neustadt mit Wirtschafts- und Technologielandesrätin Petra Bohuslav

    • Einsatzbereiche für den innovativen unbemannten Hubschrauber aus Wiener Neustadt, Hannes Hecher, CEO Schiebel Elektronik

    • Mit Innovation zum Welterfolg, Jürgen Heinrich, Managing Director Diamond Aircraft

  • Strategie und Förderungen im Bereich Luft- und Raumfahrt: Andreas Geisler, FFG-Agentur für Luft- und Raumfahrt und Sabine Kremnitzer, FFG, Programmmanagement Luftfahrt

  • Impulse aus Wirtschaft, Forschung und Bildung:

    • Herstellung funktionaler Bauteile für die Luft- & Raumfahrt, Nicole Dörr, Leitern Kompetenzzentrum für Tribologie

    • Die Innovatoren der Zukunft: Forschungsschwerpunkt Nano-Satelliten an der FHWN, Carsten Scharlemann, FH Wiener Neustadt und Studenten

    • Weltraumtechnologie als Innovationstreiber für die Wirtschaft, Alexander ReissnerENPULSION

  • ab 17:00 Uhr: Networking und Ausklang bei regionalen Schmankerl

Die Moderation übernimmt Claus Zeppelzauer, ecoplus Bereichsleiter Unternehmen & Technologie.

 

Termin:
Dienstag, 09. April 2019, Laborbesichtigung ab 14:30 Uhr, Registrierung und Empfang ab 15:30 Uhr, Beginn Hauptprogramm 15:45 Uhr

Ort:
TFZ - Technologie- und Forschungszentrum Wiener Neustadt, Festsaal, 1. Stock, Viktor Kaplan-Straße 2, Bauteil A, 2700 Wiener Neustadt

Hier anmelden!

Kontakt für Rückfragen:
Maria Haferl
+43 2742 9000-19627