Exkursion „BIM on site!“ – Autobahnmeisterei Bruck/Leitha
18.03.2019

Exkursion „BIM on site!“ – Autobahnmeisterei Bruck/Leitha

Die Erwartungen an Building Information Modeling (BIM) sind sehr hoch gesteckt! Mögliche Qualitätsverbesserungen auf allen Ebenen (Kosten, Termine, Ausführungsqualität etc.) werden breit diskutiert, konkrete Praxiserfahrungen gibt es nach wie vor wenige.

Der Bau.Energie.Umwelt Cluster Niederösterreich als Plattform für innovative Unternehmen in der Baubranche beschäftigt sich intensiv mit BIM als DEM Digitalisierungsschritt in der gewerkeübergreifenden Bauplanung und Bauausführung.

Gemeinsam mit der ASFINAG BAUMANAGEMENT GMBH lud der Cluster interessierte Unternehmen am 14.3.2019 zur Baustellenbesichtigung der Autobahnmeisterei Bruck a.d. Leitha, eines der ersten BIM-Pilotprojekte in Niederösterreich ein.

Frau Sabine Hruschka, ASFINAG Baumanagement GmbH teilte mit den BIM-interessierten Bauherrn, Planern und Ausführenden Ihre Praxiserfahrungen und gewonnenen Erkenntnisse aus 4 Pilotprojekten. Einblicke in die Herausforderungen, aber auch den konkreten Nutzen seitens des Bauherrn und seitens der Ausführenden wurden aufschlussreich vorgestellt. Dem Ziel, einen ruhigeren Bauablauf sicherzustellen, ist man mit dem bisherigen BIM-Einsatz bereits wesentlich näher gekommen. Gemeinsamer Tenor war: die gesamte Baukultur ist gefragt!

Im Zuge der Baustellenbesichtigung machten sich die BranchenvertreterInnen ein Bild von BIM in der Anwendung. Es fand ein reger Austausch mit den beteiligten Planenden wie Fritsch, Chiari & Partner ZT GmbH und Acht. Ziviltechniker GmbH sowie dem Ausführenden Fa. Leyer & Graf Baugesellschaft m.b.H. statt.

BIM Next Steps im Cluster

Martin Huber, ecoplus Bau.Energie.Umwelt Cluster Niederösterreich lädt alle BIM-Interessierten zum nächsten kooperativen BIM-Implementierungsprojekt ein:

Projektkonzeptionierung „BIM_Pilot“ am 23.4.2019 14:00 – 17:00 Uhr
Projektskizze „BIM_Pilot“
Bei Interesse an einer Projektteilnahme Mail an m.huber@ecoplus.at.


Wir bedanken uns bei den zahlreichen Teilnehmenden für ihr Interesse und bei den Referenten für Ihren aktiven Beitrag an der erkenntnisreichen Exkursion!

Nachlese: „Baustart für neue Autobahnmeisterei Bruck an der Leitha“

Bei Rückfragen
Martin Huber
+43 2742 9000-19665