13.11.2018 - 13.11.2018

Informationsveranstaltung „Digitalisierung zum Anfassen“

Digitalisierung, das Internet der Dinge und Maschine-zu-Maschine-Kommunikation sind auf dem Vormarsch. Die Transformation von Produktions- und Arbeitsprozessen sowie die Neuentwicklung von Geschäftsmodellen und Dienstleistungen, welche durch digitale Technologien möglich gemacht werden, sind aktuell eine beachtliche Herausforderung und zeitgleich auch eine große Chance für heimische Unternehmen.

Digitalisierung bietet die Möglichkeit mehr Wachstum und Wertschöpfung zu generieren, effizienter und ressourcenschonender zu wirtschaften und somit die eigene Wettbewerbsfähigkeit zu steigern. Die Möglichkeiten der Digitalisierung erstrecken sich auch auf Unternehmen, welche im Alltag nur wenig mit IT Technologie zu tun haben.

Mit dem Aufbau eines energieeffizienten LoRaWANTM (hohe Reichweite, lange Batterielaufzeit ohne SIM-Karte, geringe Übertragungskosten) in Österreich, schafft die Sensor Network Services GmbH (SENS) die Basis für eine „smarte“ Welt. Durch die Bereitstellung einer sicheren, intelligenten und innovativen Infrastruktur schaffen wir die Voraussetzung für Unternehmen und öffentliche Institutionen die Vorteile der Digitalisierung auszuschöpfen.

Wir laden Sie ein, bei der kommenden Veranstaltung Internet der Dinge: „Digitalisierung zum Anfassen“ mit uns die Zukunft zu gestalten!

Termin:
13. November 2018, 15:00 bis 17:00 Uhr

Ort:
2355 Wiener Neudorf
IZ NÖ-Süd
Straße 3, M19

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.
Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung bis 09. November 2018 erforderlich (siehe nachfolgendes PDF).

Weitere Informationen zu Programm und Anmeldung erhalten Sie in der nachfolgenden Einladung.

Bei Rückfragen:
Hubert Schrenk
+43 (2742) 9000-19678