IZ NÖ-Süd auch 2019 auf Erfolgskurs
29.05.2019

IZ NÖ-Süd auch 2019 auf Erfolgskurs

Niederösterreichs größter Wirtschaftspark, das IZ NÖ-Süd, entwickelt sich ständig weiter: Heute fand das bereits traditionelle, halbjährliche Get-together der angesiedelten Betriebe statt und auch diesmal wurden zwei neu angesiedelte Unternehmen vor den Vorhang gebeten: Das Autohaus Grünzweig und die Pizzeria Werk präsentierten ihre Angebotspalette.

„Das IZ NÖ-Süd ist mit einer Größe von 280 Hektar sowie 375 angesiedelten Unternehmen und über 11.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern das Zugpferd unter den 18 ecoplus Wirtschaftsparks und es ist wirklich eine Freude, diesem Vorzeigeprojekt beim Wachsen zuschauen zu können“, sind sich die ecoplus Geschäftsführer Helmut Miernicki und Jochen Danninger einig.

Darüber hinaus luden die beiden ecoplus Geschäftsführer die Unternehmen ein, sich aktiv am virtuellen Haus der Digitalisierung zu beteiligen und so die Chancen der neuen Technologien optimal für sich zu nutzen. Registrierung unter: www.virtuelleshaus.at