01.11.2016

Jugendtourismus Weinviertel 2.0

Die LEADER-Regionen Weinviertel Ost, Weinviertel-Donauraum, Weinviertel-Manhartsberg, Waldviertler Wohlviertel Region Nationalpark Thayatal und Marchfeld bauen das jugendtouristische Angebot weiter aus.


Attraktivierung der Schul-Projekttage im Weinviertel

„Mit dem Projekt ‚Jugendtourismus Weinviertel 2.0‘ wollen wir Schul-Projekttage im Weinviertel für Kinder und Jugendliche noch attraktiver gestalten“, erklärt Wirtschafts- und Tourismuslandesrätin Dr. Petra Bohuslav. "Gerade für Schul- und Gruppenreisen von Wien und Niederösterreich aus ist das Weinviertel eine Region, die sich aufgrund ihrer Nähe und vielfältigen Möglichkeiten anbietet.“


Besonderer Fokus auf Natur- und Sportpackages

Aufgrund einer positiven Potenzialstudie wurde 2014 die ARGE Jugendtourismus Weinviertel mit neun Betrieben und insgesamt 553 Gästebetten gegründet. Die Initiative startete mit rund 20 unterschiedlichen, zielgruppenspezifischen Angeboten für Schul- und Kindergruppen mit besonderem Fokus auf Natur- und Sportpackages. Ziel der Arbeit der ARGE Jugendtourismus war und ist es, die Region für Schul-Projekttage und damit für eine mehrtägige Aufenthaltsdauer interessant machen.

Das Land Niederösterreich hat die Unterstützung aus Mitteln des EU - Programms LE / LEADER und der ecoplus Regionalförderung auf Initiative von Landesrätin Dr. Petra Bohuslav beschlossen.