Fertig saniertes Haus

Learning Event

Sanierungskonzept!
Aber welches?
Und wie?

 

Orientierung, Beispiele und Praxiswissen zum Sanierungskonzept für Wohngebäude in Wien

Ein umfassendes, gesamtheitliches Sanierungskonzept ist die Basis für ein gelungenes Gebäudesanierungsprojekt – und in der Regel auch Voraussetzung für eine Förderung der Sanierungsmaßnahme.

Spezialfall sind Sanierungsprojekte in Wien: Mit Inkrafttreten der neuen Sanierungsverordnung fördert die Stadt Wien, für umfassende Sanierungen von Wohngebäuden, die Erstellung eines Sanierungskonzepts.
Die Anforderungen an und die Aussagekraft von Sanierungskonzepten sind jedoch je nach Situation sehr unterschiedlich.

Der ecoplus Bau.Energie.Umwelt Cluster Niederösterreich veranstaltet daher gemeinsam mit der Qualitätsplattform Sanierungspartner dieses Learning Event.

 

Ihr Nutzen

Sie erfahren von und erarbeiten mit Expertinnen und Experten die

  • Rahmenbedingungen
  • Anforderungen
  • und die praktische Erstellung

eines in Wien förderfähigen Sanierungskonzepts.

 

Das Besondere

Abseits von Seminaren mit Frontalvorträgen gibt es interessante alternative Lernmethoden. In diesem Learning Event wird die Methode des handlungsorientierten Lernens vorgestellt und angewandt. Dieses verspricht eine effiziente, kurzweilige und nachhaltige Wissensvermittlung durch Learning by Doing.

Tip: Besonders für unternehmensinterne Weiterbildung zu empfehlen!

Mehr zum handlungsorientierten Lernen (auch agiles Lernen genannt).

 

Expertinnen und Experten

 

Zielgruppe

In der Sanierung in Wien tätige Personen aus beratenden, planenden und ausführenden Unternehmen sowie von Auftraggeberseite, wie z.B.

  • Baumeister
  • Architekten
  • Installateure
  • Haustechnikplaner
  • Energieberater
  • Bauträger

 

Termin 1

Donnerstag, 19.05.2022, 14:00 – 18:00 Uhr

Bauakademie NÖ, Schloss Haindorf
3550 Langenlois, Krumpöck-Allee 21

 

Termin 2 (Wiederholung)

Dienstag, 28.06.2022, 14:00 – 18:00 Uhr

Bauakademie NÖ, Schloss Haindorf
3550 Langenlois, Krumpöck-Allee 21

 

Das Learning Event ist einmalig und kostenfrei.
Es gibt nur eine beschränkte Anzahl an Plätzen, die nach Reihenfolge der Anmeldungen vergeben werden.

Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der zum Veranstaltungstermin geltenden Covid-Vorschriften statt.

 

Anmeldungen bitte bei ...

Bau.Energie.Umwelt Cluster Niederösterreich
Michaela Smertnig
+43 664 601 19664

 

Hinweis

Das Learning Event wird im Zuge des Projekts „HoWARP – handlungsorientierte Weiterbildung am Arbeitsplatz“ mit Mitteln des ERASMUS+ Programms für Strategische Partnerschaften umgesetzt, begleitet von der "Nationalen Agentur Bildung für Europa beim Bundesinstitut für Berufsbildung" in Deutschland.