Nationale Digital Innovation Hubs gehen an den Start
14.06.2019 - 14.06.2019

Nationale Digital Innovation Hubs gehen an den Start

Das Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) unterstützt mittels einer Ausschreibung der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) die Einrichtung nationaler Digital Innovation Hubs. Diese Kompetenznetzwerke sollen kleinere und mittlere Betriebe bei ihren Digitalisierungsbestrebungen unterstützen.
Die Ergebnisse des Fördercalls und deren zukunftsweisenden Auswirkungen auf Niederösterreichs Wirtschaft und Regionen werden im Rahmen eines Pressegesprächs in Wiener Neustadt präsentiert. 

Pressegespräch mit:

  • Petra Bohuslav, Niederösterreichs Wirtschafts- und Digitalisierungslandesrätin 
  • Henrietta Egerth, Geschäftsführerin der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) 
  • Helmut Miernicki, Geschäftsführer der niederösterreichischen Wirtschaftsagentur ecoplus 
  • Hannes Raffaseder, Prokurist der FH St. Pölten

Termin:
Freitag, 14. Juni 2019, 09:00 Uhr

Ort:
Technologie- und Forschungszentrum Wiener Neustadt, AC2T research GmbH Viktor Kaplan-Straße 2, Bauteil C, 2700 Wiener Neustadt 

 

Kontakt für Rückfragen
Andreas Csar, Pressesprecher
+43-2742-9000-19616