Niederösterreichische Straßensicherheitstechnologie rettet Leben in Rumänien
04.11.2019

Niederösterreichische Straßensicherheitstechnologie rettet Leben in Rumänien

Beim Businesstalk zum Exportmarkt Rumänien am 13.11. in Wien, u.a. organisiert von ecoplus International, gibt das niederösterreichische Unternehmen DELTABLOC International Einblicke in den 100 Millionen Euro-Rekordauftrag in Rumänien.

Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav: „Dieser sensationelle Auftrag ist beispielhaft für die Kompetenz und das Know-how niederösterreichischer Unternehmen und zeigt: Der Export ist und bleibt der gelb-blaue Wachstumsmotor.“

DELTABLOC® ist weltweit führender Entwickler von Fahrzeug-Rückhaltesystemen aus Beton. In Rumänien sicherte sich das Unternehmen aus Niederösterreich einen Rekordauftrag. In den nächsten vier Jahren werden 1.000 km DELTABLOC® Betonschutzwände zur Absicherung der rumänischen Nationalstraßen installiert. „Wir produzieren in sechs lokalen Fertigteilwerken und mit zwei mobilen Teams für diesen Großauftrag. So heben wir rumänische Straßen sicherheitstechnisch auf ein Top-Niveau“, sagt Thomas Edl, Geschäftsführer von DELTABLOC. Mit rund 100 Verkehrstoten im Jahr pro 1 Million Einwohner liegt Rumänien im Spitzenfeld einer traurigen EU-Statistik.

 

22,5% Exportplus: Rumänien als attraktiver Absatzmarkt

Rumänien bekräftigte 2018 mit einem Wachstum von über 4 Prozent die positive Wirtschaftsentwicklung – ein Trend, der sich aus den Vorjahren fortsetzte und Rumänien zu einem Top-Performer innerhalb der EU macht. Niederösterreichs „Aufholjagd“ begann 2018. Die Exporte stiegen um 22,5 Prozent auf 505 Mio. Euro. Das 1. Halbjahr 2019 bestätigt diese positive Exportentwicklung.

ecoplus International ist seit mehr als zehn Jahren u.a. mit einer eigenen Niederlassung in Rumänien vertreten. „Wir unterstützen sowohl versierte Exportunternehmen als auch Betriebe, die den ersten Schritt in neue Märkte planen. Unser Ziel ist es, unseren Kunden zum Erstgeschäft zu verhelfen bzw. darüber hinaus zu unterstützen. Relevante Marktinformationen, die Identifikation von geeigneten Vertriebspartnern sowie die Kontaktaufnahme und Unterstützung vor Ort sind wesentliche Erfolgselemente“, so Gabriele Forgues, Geschäftsführerin ecoplus International und ecoplus Geschäftsführer Helmut Miernicki.

 

Businesstalk, 13.11.: Experten & Unternehmen im Gespräch

Das Absatz- bzw. Investitionspotenzial für niederösterreichische Unternehmen in Rumänien steht im Fokus des Businesstalks am 13.11.2019 (1010 Wien, Palais Niederösterreich ab 13 Uhr). Experten und Unternehmen, darunter Thomas Edl, Geschäftsführer DELTABLOC International, sprechen über Chancen, Erfahrungen & Herausforderungen am rumänischen Markt.

Infos & Anmeldung Businesstalk