Gebäude entsprechend dem klimaaktiv Standard

Online-Seminar „Der klimaaktiv Gebäudestandard“

Überblick zur Gebäudebewertung samt Anleitung zur Gebäudedeklaration im klimaaktiv Standard

Das Interesse und der Bedarf an langfristig energieeffizienten, klimaschonenden und komfortablen Gebäuden steigt ständig!

Die Qualitätskriterien von klimaaktiv gewährleisten genau diese Eigenschaften.
Für alle Gebäudearten steht eine einheitliche, offene Plattform zur Selbstdeklaration zur Verfügung.
Mittlerweile sind über 1.000 Gebäude nach klimaaktiv Kriterien deklariert, qualitätsgeprüft und auf der Gebäudeplattform veröffentlicht.

 

Online-Seminar zur Erstellung einer klimaaktiv Gebäudedeklaration

Im Auftrag des klimaaktiv-Konsortiums lädt der ecoplus Bau.Energie.Umwelt Cluster Niederösterreich in Kooperation mit der Energie- und Umweltagentur Niederösterreich und ConPlusUltra GmbH zu einem Online-Seminar.
Die klimaaktiv-Expertinnen und -Experten präsentierten die Ziele und den Nutzen für Bauherren und zeigen mit vielen Tipps, wie Planerinnen und Planer eine Deklaration mit dem kostenlosen Onlinetool einfach durchführen können.

 

Hintergründe zum klimaaktiv Gebäudestandard

Der klimaaktiv Gebäudestandard des Klimaschutzministeriums legt einen besonderen Wert auf Energieeffizienz und Treibhausgasneutralität. Mit einem klimaaktiv ausgezeichneten Gebäude lässt sich nach außen glaubwürdig die Nachhaltigkeit des Gebäudes kommunizieren.

Der klimaaktiv Gebäudestandard gibt Unternehmen und Investorinnen und Investoren die Sicherheit, mit ihrem Bauvorhaben ein wirklich klimaschonendes Gebäude umzusetzen. Ein Gebäude im klimaaktiv Standard, der laufend an gesetzliche und ökologische Anforderungen angepasst wird, erfüllt die Kriterien nachhaltiger Finanzierungsinstrumente, welche gerade an Bedeutung gewinnen.

 

Was erfahren Sie in diesem Online-Seminar?

  • Sinn und Zweck der klimaaktiv Gebäudedeklaration
  • Überblick über Kriterien, Nachweise und den Ablauf der Deklaration mittels Online-Tool
  • Spezifika von Wohn- und Dienstleistungsgebäuden
  • Hinweise zur Nutzung diverser Hilfsmittel wie der Baubook-Datenbank

 

Zielgruppe

Alle an einer klimaaktiv Gebäudedeklaration interessierten Personen: Planende, Ausführende, private und öffentliche Auftraggebende, Genossenschaften, Facility Managerinnen und Manager, Behördenvertreterinnen und -vertreter und Studierende (keine Vorkenntnisse notwendig)

 

Moderation

Martin Huber, ecoplus Bau.Energie.Umwelt Cluster Niederösterreich

 

Vortragende

 

Termin

31. März 2022, 15:00 – 17:00 Uhr
online
Die Teilnahme ist kostenlos. Den Zugangslink erhalten Sie nach Anmeldung kurz vor der Veranstaltung.

 

ANMELDUNG

 

Datenschutzhinweis

Wir machen darauf aufmerksam, dass das online-Seminar aufgezeichnet und veröffentlicht wird. Wenn Sie nicht möchten, dass hierbei eventuell Daten zu Ihrer Person (z.B. Ihr Name oder Videobild) öffentlich sichtbar sind, haben Sie die Möglichkeit, sich unter einem Pseudonym anzumelden und die Bildübertragung zu deaktivieren. Sie können der Veröffentlichung Ihrer Daten auch nachträglich widersprechen. Bitte senden Sie dazu ein E-Mail.

 

Für Fragen zur klimaaktiv Gebäudedeklaration ...

stehen Ihnen die Expertinnen und Experten auch abseits der Veranstaltung gerne zur Verfügung.

 

Für weitere Informationen zum Online-Seminar ...

Bau.Energie.Umwelt Cluster Niederösterreich
Martin Huber
+43 664 8272014