3D Drucker Setup inklusive PC

Online-Seminarreihe – Additive Fertigungssysteme Made in Austria

Der Mechatronik-Cluster bringt ausgewähltes Fachwissen aus aktuellen Cluster-Themen und -Projekten kurz und kompakt auf Ihren PC – als Online-Seminar. Expertinnen und Experten aus dem Netzwerk stehen dafür mit ihrem Know-how und ihrer Erfahrung bereit.

Additive Fertigung ist bereits seit 2016 Schwerpunktthema im Mechatronik-Cluster. Die Ergebnisse aus den internationalen Projekten AM4Industry, addmanu und Ad-Proc-Add bieten eine breite Wissensbasis.

Additive Fertigungssysteme und Systeme für die Nachbearbeitung gibt es auch Made in Austria. Genau diese Unternehmen holen wir vor den Vorhang.

In einer Online-Seminarreihe stellen wir die Maschinenbauer aus Österreich mit ihren speziellen Verfahren näher vor.

 

Termin 1

10.02.2021 10:00 – 12:00 Uhr

Jetzt Anmelden


Vortragende:

SBI GmbH– Michael Kitzmantel

  • Firmensitz: Hollabrunn in Niederösterreich
  • Verfahren: Wire Arc Manufacturing (WAAM)

EVO-tech GmbH – Markus Kaltenbrunner

  • Firmensitz: Schöfling am Attersee
  • Verfahren: Additive Materialextrusion (FFF Fused Filament Fabrication)

HAGE3D GmbH – Thomas Janics

  • Firmensitz: Obdach in der Steiermark
  • Verfahren: Additive Materialextrusion (FFF Fused Filament Fabrication)

 

Termin 2

17.02.2021 10:00 – 12:00 Uhr

Jetzt Anmelden


Vortragende:

Lithoz GmbH – David Schuller

  • Firmensitz: Wien
  • Verfahren: Lithography-based Ceramic Manufacturing (LCM)

Incus GmbH – Gerald Mitteramskogler

  • Firmensitz: Wien
  • Verfahren: Lithography-based Metal Manufacturing (LMM)

Cubicure GmbH – Robert Gmeiner

  • Firmensitz: Wien
  • Verfahren: Hot Lithography

 

Termin 3

24.02.2021 10:00 – 12:00 Uhr

Jetzt Anmelden


Vortragende:

UpNano GmbH – Denise Mandt

  • Firmensitz: Wien
  • Verfahren: Multiphoton Lithography

RENA – Wolfgang Hansal

  • Firmensitz: Hirtenberg
  • Verfahren: Hirtisieren

W2P Way to Production – Simon Gruber

  • Firmensitz: Wien
  • Verfahren: Digital Light Processings (DLP)

 

Und so geht’s

Das Online-Seminar dauert jeweils ca. 45 min, ist kostenfrei und bietet die Möglichkeit mit den Vortragenden in Austausch zu treten. Anmeldung bis einen Tag vor der Veranstaltung unter Angabe von Online-Seminar-Titel und Datum an b.losert@ecoplus.at.

 

Sie haben das Online-Seminar verpasst? Kein Problem!

Wenden Sie sich für weitere Informationen, Unterlagen und Fragen an Benjamin Losert.

 

Nutzen Sie die Förderaktion 3D-Druck Bonus

Befristete Förderaktion vom 05. Oktober 2020 bis 31. März 2021.