Symbolbild für die Kreislaufwirtschaft mit unterschiedlichen Baumaterialien

Projekt-Infoevent „circular design_BAU“

Wissenstransfer zur Kreislaufoptimierung von Baukomponenten und Geschäftsmodellen

Die Umweltauswirkungen des Bausektors sind enorm. D.h. im Gegenstück die zu hebenden Potenziale groß!
In Österreich verursacht der Bausektor insgesamt zwei Drittel des gesamten Abfallaufkommens. Um bis 2040 klimaneutral zu werden, ist der Wandel zu einer zirkulären Wirtschaft unumgänglich.

 

Mit circular design Ihre Baukomponenten kreislauffähig machen

Unter der Initiative des Bau.Energie.Umwelt Cluster Niederösterreich und der Leitung der Expertinnen und Experten der TU Wien, Forschungsgruppe ECODESIGN bauen Sie jetzt schon Kompetenzen für die Umsetzung in Ihrem Unternehmen auf.

  • Sie lernen wesentliche Tools zur Quantifizierung von Umweltauswirkungen kennen, wenden diese an Beispielprodukten bzw. am eigenen Produkt an.
  • Sie lernen kreislaufoptimierte, produktorientierte, dienstleistungsorientierte und ergebnisorientierte Geschäftsmodelle kennen und übertragen Sie auf Ihre Situation.
  • Sie erfahren, wie man Umweltperformance von Produkten an verschiedene Zielgruppen kommunizieren kann.

 

Zielgruppe

Insbesondere produzierende Unternehmen und Baukomponentenhersteller (Entscheidungsträger, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Bereichen Produktentwicklung, Produktmanagement, Marketing, Innovationsmanagement, Nachhaltigkeitsmanagement).

 

Pilotprojekt – Teilnahme kostenfrei für 10 Unternehmen

Das Qualifizierungsprojekt wird als Neuentwicklung im FFG-Fördercall “Innovationscamp S“ eingereicht. Die Projektumsetzung findet nur nach Förderzusage und ausreichend teilnehmenden Unternehmen statt. Bis zu 10 Unternehmen (Clusterpartner bevorzugt!) können daher kostenfrei teilnehmen und ausgewählte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter höherqualifizieren. Unternehmen erhalten zudem eine Bildungsprämie von € 1.500.-.

Details zu Zielen, Inhalt und Methodik entnehmen Sie dem Projektkonzept.

 

Interesse? Projekt-Infoevent

am Dienstag, 05.10.2021, 10:00 – 12:00 Uhr
online via MS Teams

Eine Anmeldung zum Projekt-Infoevent ist bis 1. Oktober 2021 erforderlich.

 

ANMELDUNG

 

Steigern Sie ihr Know-how und agieren Sie zirkulär!

Wir freuen uns über interessante Use cases!

 

Weitere Informationen

Vera Weiß
+43 664 60119667

 

Weiss Vera
Ing. Vera Weiß Cluster & Plattformen Niederösterreich
Kontakt aufnehmen