Projektsondierungsworkshop „Schall.Holz.Bau II“
28.02.2018 - 28.02.2018

Projektsondierungsworkshop „Schall.Holz.Bau II“

Zufriedene BewohnerInnen von mehrgeschoßigen Wohnbauten in Massivholz- bzw. Holzrahmenbau spielen für die zukünftige Sicherung von Marktanteilen eine bedeutende Rolle. Um deren Anforderungen gerecht werden zu können, erfordert es einerseits Entwicklungsaufwand in bauakustisch-technischer Hinsicht, andererseits Ansätze um die positiven Fortschritte aus diesem Forschungsbereich eindrucksvoll kommunizieren zu können.

Steigerung des akustischen Komforts im mehrgeschoßigen Holzbau

Im klassischen bauakustischen Bewertungsbereich weisen die derzeit verwendeten Trennwand-Bauweisen gute bis sogar sehr gute Schalldämmwerte auf. Im tiefen Frequenzbereich (<100 Hz) besteht jedoch zum Teil noch erheblicher Optimierungsbedarf der Konstruktionen. Planung und Ausführung entscheidender Details sind zu prüfen bzw. neu zu gestalten. Der Bau.Energie.Umwelt Cluster Niederösterreich forciert die Bündelung von Erfahrung und Know-how durch kooperatives Vorgehen bei gemeinsamen Weiterentwicklungen in der Branche.

Im geplanten Projekt „Schall.Holz.Bau II“ soll der Fokus gesetzt werden auf:

  • Analyse der Bauteile hinsichtlich künftiger Schallschutz-Anforderungen

  • Optimierung von Konstruktionsdetails von Trennbauteilen v.a. hinsichtlich des erweiterten Frequenzbereichs

  • Untersuchung und Optimierung der Einbindung von Wänden in die flankierenden Bauteile

  • Optimierung von Knotenausbildungen hinsichtlich der Schalllängsleitung

  • Umsetzung und Kommunikation der Entwicklungserfolge mittels akustischer Produktpräsentation: Hörbar-Machen der tatsächlichen Schalldämmeigenschaften von Wänden und Erarbeitung eines akustischen Basiskatalogs für virtuelle Präsentationen (z.B. Wahrnehmen von Lärm aus Nachbarwohnung)

Nutzen für Unternehmen:
Produktverbesserung, Wissensvertiefung, Argumente und Präsentationswerkzeuge für Auftraggeber und Kunden

Zielgruppe:
Unternehmen der Holzbaubranche und deren Zulieferbetriebe (z.B. Hersteller von Plattenwerkstoffen, Verbindungsmitteln, Schalldämmprodukten etc.)

Projektsondierungsworkshop "Schall.Holz.Bau II"

Termin:
28. Februar 2018, 15:30 bis 17:30 Uhr

Ort:
TGM - Technologisches Gewerbemuseum
Wexstraße 19-23
1200 Wien

Weitere Informationen:
Johannes Zeilinger
Projektmanager Bau.Energie.Umwelt Cluster
+43 2742 9000-19661

Detaillierte Informationen zum Programm und Anmeldung finden Sie in der nachfolgenden Einladung.