12.12.2017 - 12.12.2017

Spatenstich Glasfaserinfrastruktur in der Pilotregion Ybbstal-Eisenstraße

Das niederösterreichische Modell für die Versorgung mit zukunftsfähigem Breitband zeigt, wie eine zukunftssichere Infrastruktur geschaffen werden kann, von der auch ländliche Regionen profitieren.
Nun steht ein weiterer Meilenstein bevor: In der Pilotregion Ybbstal-Eisenstraße starten die Bautätigkeiten zur Errichtung des Glasfasernetzes und wir laden Sie sehr herzlich ein, beim Spatenstich mit Wirtschafts- und Technologielandesrätin Petra Bohuslav dabei zu sein.

Es erwarten Sie:

  • Wirtschafts- und Technologielandesrätin Petra Bohuslav
  • Abgeordneter zum Nationalrat Andreas Hanger, Mitglied des Gemeindevorstandes der Marktgemeinde Ybbsitz
  • Bürgermeister Josef Hofmarcher, Gemeinde Ybbsitz
  • ecoplus Geschäftsführer Jochen Danninger
  • nöGIG Geschäftsführer Hartwig Tauber

Mit diesem Spatenstich kann die NÖ Glasfaserinfrastrukturgesellschaft (nöGIG) bis Ende 2018 rund 3.800 Haushalte und Betriebe in Göstling an der Ybbs, Waidhofen an der Ybbs und Ybbsitz mit der schnellen Internettechnologie versorgen.

Termin:
Dienstag, 12. Dezember 2017, Eintreffen der Gäste ab 12:30 Uhr, Beginn: 12:45 Uhr

Ort:
Haus des Lebens, Unter der Leithen 1, 3341 Ybbsitz

Kontakt für Rückfragen:
Andreas Csar, Pressesprecher
Tel.: +43-2742-9000-19616