SPL TELE baut Standort im ecoplus Wirtschaftspark Wolkersdorf weiter aus
27.09.2018

SPL TELE baut Standort im ecoplus Wirtschaftspark Wolkersdorf weiter aus

Die SPL TELE Gruppe ist Spezialist und Gesamtanbieter Telekom-Infrastruktur und starker Partner der Netzwerkbetreiber. Seit 2013 hat das Unternehmen sein Headquarter im ecoplus Wirtschaftspark Wolkersdorf. Jetzt wird der Unternehmensstandort ausgebaut, die Kaufverträge für das neue Grundstück sind unterzeichnet.


Standorterweiterung für den Leitbetrieb in Wolkersdorf

Gestern nahmen Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav, ecoplus Aufsichtsrat LAbg. Kurt Hackl, die Wolkersdorfer Bürgermeisterin Anna Steindl und die ecoplus Geschäftsführer Helmut Miernicki und Jochen Danninger gemeinsam mit SPL TELE Eigentümer Rudolf Schütz den Spatenstich für das neue Betriebsgebäude vor.

„Der ecoplus Wirtschaftspark Wolkersdorf ist seit fast 40 Jahren ein verlässlicher Wirtschaftsmotor der Region. Die SPL Tele Group zählt zu den Leitbetrieben im Wirtschaftspark und ist ein wichtiger Arbeitgeber. Der heutige Spatenstich ist daher nicht nur für den Wirtschaftspark wichtig, sondern auch regional von großer Bedeutung“, freuen sich Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav und ecoplus Aufsichtsrat LAbg. Kurt Hackl über die Standorterweiterung.