Themenlounge Besucherlenkung in touristischen Bewegungsräumen
22.03.2018 - 22.03.2018

Themenlounge Besucherlenkung in touristischen Bewegungsräumen

Orientierung an einem fremden Ort ist für Gäste immer eine Herausforderung – egal ob auf Straßen, in Parks oder auf Wander- und Radwegen. Informationen über Eingang, Richtung, Attraktionen, Aussichtsplätze, Gastronomie etc. sollten vor Ort einfach und mit wenig Aufwand gefunden werden.

Die Infrastruktur zur Informationsübermittlung ist dabei von großer Bedeutung. Diese umfasst sowohl die Errichtung einer effizienten Besucherlenkung durch ein intelligentes Leitsystem vor Ort als auch die Bereitstellung von Informationen für die BesucherInnen im Zuge ihrer Reiseplanung.

Informieren Sie sich über die verschiedenen Aspekte intelligenter Besucherlenkung und über die aktuellsten Trends und innovativen Entwicklungen. Nützen Sie auch die Möglichkeit zur Vernetzung und zum Erfahrungsaustausch mit anderen Branchenkennern und unseren Experten. Darüber hinaus wird im Rahmen der Themenlounge der Leitfaden „Besucherlenkung in touristischen Bewegungsräumen“ vorgestellt.

Programm

  • ab 16:00 Uhr Einlass und Registrierung

  • 16:30 Uhr Begrüßung mit Kurzintro Barbara Riegler, Regionalförderung ecoplus

  • Orientierung leicht gemacht: Ernst Richter, creaport

  • Digitale Besucherlenkung im analogen Freiraum. Gute Beispiele und weniger gute: Martin Schobert, tourismusdesign

  • 18:00 Uhr Gelegenheit zum Networking bei einem Imbiss und Getränken

Termin:
Donnerstag, 22. März 2018, Registrierung: 16:00 Uhr, Beginn: 16:30 Uhr

Ort:
Museum Niederösterreich
Kulturbezirk 5
3100 St. Pölten 

 

Kontakt für Rückfragen:
Maria Haferl,
Unternehmenkommunikation
+43 2742 9000-19627

Anmeldung:
Die Teilnahme an der Themenlounge ist kostenlos. Wegen begrenzter Teilnehmerzahl Anmeldung bis 19. März 2018 möglich.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!