Sanierungskonzept

Business Treff: Raus aus Öl und Gas – das erfolgreiche Sanierungskonzept

Entscheidungsgrundlage für Auftraggebende

In Mehrfamilienhäusern sind Entscheidungsfindungen für anstehende Dekarbonisierungsmaßnahmen ein komplexer und oft langwieriger Prozess. Ein fundiertes Sanierungskonzept bietet hier Unterstützung.

Dazu lädt der ecoplus Bau.Energie.Umwelt Cluster Niederösterreich gemeinsam mit der Wirtschaftsagentur Wien, der Hauskunft, Urban Innovation Vienna und der Qualitätsplattform Sanierungspartner zu einem weiteren Online-Fach-Event aus der Reihe „Raus aus Öl und Gas“.

In diesem Business Treff erfahren Hausverwaltungen und Planende, was bei der Erstellung von Konzepten für umfassende Gebäudesanierungen und beim Spezialfall eines Förderansuchens für ein Sanierungskonzept in Wien zu beachten ist. EigentümerInnen erhalten Informationen wie sie von den ersten Ideen zu einer fundierten Entscheidungsgrundlage kommen können.

 

Programm

  • Begrüßung und Einleitung
  • Hintergründe & Notwendigkeit zum Sanierungskonzept, Vorgaben & Marktpotenzial – Johannes Fechner, Qualitätsplattform Sanierungspartner
  • Das Sanierungskonzept als Entscheidungsgrundlage für Auftraggebende – Vera Korab, Architekturbüro Korab ZT
  • How to? Kriterien und Inhalte eines Muster-Sanierungskonzepts für Wien – Anita Preisler, e7 Ingenieurbüro für Energie- und Umwelttechnik
  • Vom Entwurf zur Förderzusage: „Hot potatoes“ aus Sicht der Förderstelle – Margit Schön, Hauskunft – Die Sanierungsberatung für Häuser mit Zukunft
  • Vom Konzept zum Mehrheitsbeschluss: Erfahrungen bei der Umsetzung des Sanierungskonzepts aus Sicht des Auftraggebenden – Ferenc Sabo, SMT.Immobilien Verwaltung
  • Fragen und Antworten
  • Summary – Ronald Setznagel, Qualitätsplattform Sanierungspartner

Moderation: Alexandra Bauer/Hauskunft und Martin Huber/ecoplus

 

Zielgruppe

  • private und institutionelle GebäudeeigentümerInnen aus Wien und Niederösterreich
  • Hausverwaltungen aus Wien und Niederösterreich
  • planende und ausführende Unternehmen aus Wien und Niederösterreich

 

Ihr Nutzen

  • Expertinnen und Experten erläutern die Hintergründe und konkrete Umsetzung von Sanierungskonzepten für umfassende Gebäudesanierungen.
  • Sie erfahren mehr über die Förderkriterien und den Förderablauf im Spezialfall Wien, wo Sanierungskonzepte seit 2021 gefördert werden.
  • Sie erhalten Einblicke in Umsetzungserfahrungen.

 

Termin

15. Februar 2023, 16:00 - 17:35 Uhr, online

Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung via Website der Wirtschaftsagentur Wien ist erforderlich, den Zugangslink erhalten Sie nach der Anmeldung.

 

Weitere Informationen

Bau.Energie.Umwelt Cluster Niederösterreich
Martin Huber
+43 664 8272014