Error Message!
Error Message!
Error Message!
Error Message!
*) Mehrfachauswahl möglich
Firma
Anschrift
17 & 4 Organisationsberatung GmbH

Details: 17&4 ist ein Beratungsunternehmen mit den Schwerpunkten Training- und Organisationsentwicklung, Partizipation, angewandte Ökologie und nachhaltiges Bauen. Die Projekte integrieren ökologische, ökonomische und gesellschaftliche Aspekte – im Sinne der Agenda 21.

Kernkompetenzen: Fach- und Organisationsberatung

Spezialisierung: Energieeffizienz/Passivhaus, (Althaus)-Sanierung, Einsatz ökologischer Materialien

Abendroth Architekten

Details: Abendroth Architekten (gegründet 1993, Ziviltechniker seit 2003) ist energieeffizientes und ökologisches Bauen ein Anliegen, wobei Ästhetik und Nachhaltigkeit kein Widerspruch sein darf. Plusenergiegebäude für private, gewerbliche und öffentliche Auftraggeber werden schlüsselfertig geplant und bis zur Übergabe begleitet. Abendroth Architekten stehen für hochwertige Sanierungen mit Qualitätssicherung, wie Luftdichtheitsmessung und klimaaktiv Zertifizierung: www.sanieren.pro. Mit „Medlounge“ befasst sich das Unternehmen mit der Optimierung von Funktionsabläufen in der Arztpraxis, der Sicherstellung von Hygieneanforderungen und der Barrierefreiheit sowie mit dem Einbau von Eingriffsräumen: www.medlounge.at

Kernkompetenzen: Architekten - ZT, Ordinationseinrichtung und Farbgestaltung, Sanierung

Spezialisierung: Energieeffizienz/Passivhaus, (Althaus)-Sanierung, Einsatz ökologischer Materialien, Sicherheit/Barrierefreies Bauen&Wohnen

ABSOLUT AUTARK Plus Haus GmbH

Details: AAPH Absolut Autark Plus Haus GmbH versteht sich als Anbieter optimierter Energieversor¬gungsanlagen von Gebäuden (Siedlungs- und Bürobauten, Wohnhäuser). Zusätzlich zu kon¬ventionellen Versorgungsystemen wird Energie aus Photovoltaik bezogen, welche entweder in elektrischen und/oder thermischen Systemspeichern zur Nutzung an Tagen mit geringer/keiner Sonneneinstrahlung gepuffert wird. Die Innovation im Bereich des Gebäudemanagements liegt bei der Steuerung und Regelung der verwendeten Systeme. Damit kann mit AAPH Technologie auch bereits jetzt eine ganzjährig vollständige Autarkie von Gebäuden (z.B. im AAPH Muster¬haus) realisiert werden.

Kernkompetenzen: Heizen/Kühlen/Warmwasser/Kamine (Ausführung/Handel), Elektrische Installationen/Steuerungstechnik (Ausführung/Handel), Anlagen-/Energie-/Umwelttechnik (Ausführung/Handel), Beratung - Endkundenorientiert, Energie-/Umwelttechnik (Planung)

Spezialisierung: Energieeffizienz/Passivhaus, (Althaus)-Sanierung

ACOM research

Details: Die FFG-gelistete Forschungseinrichtung beschäftigt sich mit akustischen Phänomenen im Bereich der Bautechnik, erforscht Wirkungen von Wand-, Decken- und Bodenaufbauten und entwickelt praktikable Konstruktionen für den Holzbau aber auch für den Allgemeinen Hochbau und der Fassadengestaltung. Spezialwissen besteht im Bereich der Simulation, FEM-Modellierung. Die Entwicklungen werden mittels Versuchen in Prüfständen verifiziert. Ebenso können die entwickelten Lösungen zur Qualitätssicherung, mit den vorhandenen Messeinrichtungen, vor Ort normgemäß überprüft werden. Als weiteren Schwerpunkt werden Konstruktionen von Fenstern, Türen und Fassaden thermisch optimiert sowie energetische und akustische Einbaudetails entwickelt.

Kernkompetenzen: Nachwachsende Rohstoffe - ua. Holz/Forst (Produktion/Fertigung), Dämmstoffe (Produktion/Fertigung), Holzwerkstoffe (Produktion/Fertigung), Fertigteile konstruktiv - Wand-/Decken-/Stiegenelemente (Produktion/Fertigung), Fassaden-/Dachsysteme (Produktion/Fertigung), Fertighaus (Produktion/Fertigung), Zimmerer/Ingenieurholzbau (Ausführung/Handel), Bautischler (Ausführung/Handel), Möbeltischler (Ausführung/Handel), Fertighaus (Ausführung/Handel), Betriebs- und Unternehmensberatung, Ausbildungs-/Qualifizierungsinstitution, Forschungs-/Entwicklungs-/Prüfungsinstitution, F & E von akustischen Verbesserungen in Baukonstruktionen, Raumsimulationen

ACON Management Consulting GmbH

Details: ACON ist überzeugt, dass das größte Potenzial für nachhaltigen Erfolg bereits in den Unternehmen und den vorhandenen Ressourcen schlummert. ACON versteht, dass die Befriedigung der menschlichen Grundbedürfnisse ein Schlüsselfaktor für die nachhaltige Steigerung von Produktivität und Erfolg ist. In seinem Wirken zieht ACON das „Machen vor Ort“ klar den vom Schreibtisch gesteuerten Theorien vor und identifiziert und erschließt Potenziale zur Verbesserung gemeinsam mit dem Team des Kunden.

Kernkompetenzen: Betriebs- und Unternehmensberatung, Ausbildungs-/Qualifizierungsinstitution