Thermoplastische Kunststoffe in den Farben blau und gelb
Das branchenübergreifende Netzwerk des Kunststoff-Sektors

Der Kunststoff-Cluster

Die Kunststoffbranche steht vor enormen Herausforderungen. Ihre Leistungen werden für die Transformationen hin zu einer klimaneutralen Wirtschaftsweise dringend benötigt. Gleichzeitig muss sie ihren eigenen Materialumgang hin zu geschlossenen Kreisläufen weiterentwickeln. Das geht nur durch unternehmens- und grenzüberschreitende Kooperationen.

Cluster Niederösterreich wird ...

efre logoblock

Kunststoff Cluster

Innovation durch Kooperation

Der Kunststoff-Cluster vernetzt alle an der Wertschöpfungskette rund um Kunststoffe beteiligten Player, um gemeinsam für die anstehenden Aufgaben zu lernen. Dazu

  • überblickt der Cluster die großen Zukunftstrends, die die Branche prägen,
  • initiiert und koordiniert unternehmensübergreifende Kooperationsprojekte,
  • fördert den Know-how- und Technologietransfer mit Forschungspartnern
  • und unterstützt bei der Dissemination von Projektergebnissen

Der Kunststoff-Cluster ist eine Initiative der Länder Niederösterreich und Oberösterreich. Träger sind ecoplus. Niederösterreichs Wirtschaftsagentur und Business Upper Austria.

Ihr Kontakt
DI Thomas Gröger Clustermanager Kunststoff-Cluster und Mechatronik-Cluster
Kontakt aufnehmen
Ihr Kontakt
Karin Bäk Assistentin Cluster & Plattformen Niederösterreich
Kontakt aufnehmen
Ihr Kontakt
Doris Kloibhofer Assistentin Cluster & Plattformen Niederösterreich
Kontakt aufnehmen
Ihr Kontakt
Ing. Andreas Eder BSc, MBA Projektmanager Kunststoff-Cluster
Kontakt aufnehmen
Ihr Kontakt
DI Benjamin Losert stv. Clustermanager Kunststoff-Cluster & Mechatronik-Cluster
Kontakt aufnehmen
Ihr Kontakt
Ing. Martin Ramsl Projektmanager Kunststoff-Cluster
Kontakt aufnehmen
Ihr Kontakt
DI Dr. Martina Seier Junior Projektmanagerin Kunststoff-Cluster
Kontakt aufnehmen

Nächste Folie

Vorherige Folie

Gehe zu Folie X von X

Ihre Vorteile einer Partnerschaft

Clusterpartner profitieren voneinander und arbeiten gemeinsam an innovativen und zukunftsorientierten Projekten.
So werden z.B.: gemeinsam Produkte und Dienstleistungen entwickelt, Forschung & Entwicklung betrieben, Unternehmensabläufe und -prozesse optimiert oder Know-how-Aufbau und Qualifizierung ermöglicht.
Der Kunststoff-Cluster in Niederösterreich bietet dazu die geeignete und erprobte Plattform.
Weiterführende Informationen finden Sie unter www.kunststoff-cluster.at

 

Kunststoff-Cluster

Veranstaltungen und Cluster News

Hände halten Gegenstände in die Höhe
events,

Zukünftige, Europäische Verpackungs­verordnung III

ARA und OFI laden am 18. April 2024 zur dritten Ausgabe der Informationsveranstaltung „Zukünftige, Europäische Verpackungsverordnung“, um über den finalen Stand der Packaging & Packaging Waste Regulation zu informieren. Teilnehmende der Veranstaltung „Zukünftige, Europäische Verpackungsverordnung III – Finaler Stand, und jetzt?“ erhalten nicht nur Informationen zum Status quo, sondern anhand praktischer Beispiele auch Einblick in mögliche Umsetzungsstrategien.

In Kooperation mit ...