50% Investitions-Zuschuss für kommunale Bauvorhaben

50% Investitions-Zuschuss für kommunale Bauvorhaben

Der Bund gewährt Gemeinden einen Zweckzuschuss zu kommunalen Investitionen für nachhaltige Investitionen in die Infrastruktur und zur Steigerung der regionalen Wertschöpfung. Für folgende gemeindeeigene Neubauten kann, wenn sie im klimaaktiv Silber-Standard errichtet werden, ein Zweckzuschuss von 50% des gesamten Investitionsvolumens bis zur maximalen Zuschusshöhe der Gemeinde beantragt werden: Amtshäuser, Bauhöfe, Veranstaltungsgebäude, Feuerwehren, Arzthäuser und Sonderbauten.

 

Zu den Details

Informationen zu Förderkriterien, Abwicklung und Beratungsmöglichkeiten zur Erfüllung des klimaaktiv Silber-Standards in NÖ erhalten Sie auf der Website des Umwelt-Gemeinde-Service der Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ.

Informationen zur klimaaktiv Gebäude-Deklaration.