Erwartungen erfüllt: Erfreuliche Zwischenbilanz für die Zipline in Annaberg in der ersten Sommersaison

Erwartungen erfüllt: Erfreuliche Zwischenbilanz für die Zipline in Annaberg in der ersten Sommersaison

Pressefoto Zipline Annaberg

Eine der spektakulärsten Touristenattraktionen in Niederösterreich – die Zipline Annaberg – kann zufrieden auf den bisherigen Verlauf ihrer ersten Sommersaison zurückblicken. "Gestern konnte bereits der 15.000ste 'Fluggast' begrüßt werden. Die Zipline ist damit auf dem besten Weg, trotz des verspäteten Saisonstarts Ende Mai ein höchst erfreuliches Ergebnis einzufahren. Mit diesem einzigartigen Freizeitabenteuer konnten neue Gästeschichten für die Region begeistert werden", freut sich Wirtschafts- und Tourismuslandesrat Jochen Danninger.

 

Vergangenes Jahr wurde in Annaberg Niederösterreichs erste und bislang einzige Zipline errichtet. Nach dem erfolgreichen Probebetrieb im Herbst 2019 erfolgte Ende Mai die offizielle Eröffnung. "Rund um unsere Bergbahnen sind in den vergangenen Jahren unverwechselbare, zielgruppenspezifische Tourismusangebote entstanden, die die Grundlage für die Vermarktung der Regionen im Sommer bilden. Das zeigt sich auch in Annaberg, wo in der aktuellen Sommersaison neben der Zipline auch der Sesselliftbetrieb für einen Ausflug auf das Hennesteck sehr gut angenommen wurde. Insgesamt konnten von Ende Mai bis zum 23. August rund 17.000 Passagiere bei den Annaberger Liften begrüßt werden", erläutert Wirtschafts- und Tourismuslandesrat Jochen Danninger.

 

Ein außergewöhnliches Erlebnis: Mit der Zipline ins Tal fliegen

Die Zipline Annaberg ist knapp 1,4 km lang. Die Fluggäste erreichen bei der rund 90 Sekunden dauernden Talfahrt bis zu 120 Stundenkilometer und überwinden eine Höhendifferenz von 386 Metern. "Die Zipline Annaberg hat als neue Attraktion die Erwartungen voll und ganz erfüllt. Mit dem Online-Reservierungssystem kann jeder Gast von zu Hause aus bequem seine Flugzeit buchen und direkt ins Sommererlebnis starten, ohne zuerst zur Kassa zu müssen. Wir freuen uns mit Claudia Kalteis aus Mariazell den bereits 15.000 Fluggast bei unserer Zipline begrüßen zu können", so Karl Weber, Geschäftsführer der Annaberger Lifte.

"Mit der Zipline ist eine Attraktion für die ganze Familie entstanden, die auch im Sommer viele Gäste nach Annaberg bringt. Mit Angeboten wie diesem werden unsere Bergregionen zu attraktiven Ganzjahresdestinationen erweitert", sind sich ecoplus Geschäftsführer Helmut Miernicki sowie die beiden Geschäftsführer der ecoplus-Tochter Niederösterreichische Bergbahnen – Beteiligungsgesellschaft m.b.H. (NÖ-BBG) Markus Redl und Martin Fassl einig.

Die Zipline Annaberg ist noch bis 13. September 2020 täglich in Betrieb, in Folge bis 18. Oktober jeweils an Freitagen, Samstagen und Sonntagen sowie von 23. bis 31. Oktober täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr.

 

Weiterführende Informationen gibt es unter www.annaberg.info.

 

Kontakt
Kontakt mobile