Wunderbares Naturerlebnis Waldviertel

Wunderbares Naturerlebnis Waldviertel

Das Waldviertel ist bekannt für einzigartige Naturerlebnisse. Diese besonderen Naturschauplätze sollten neu zugänglich gemacht und vermarktet werden. „Die Nachfrage nach intensiven Naturerlebnissen und der Erholung in naturnahen Regionen wird weiterhin zunehmen. Dabei spielt das Waldviertel als Region natürlich eine ganz wichtige Rolle. Mit diesem Projekt soll gezeigt werden, welche Besonderheiten das Waldviertel aufweist und warum sich ein Urlaub oder Ausflug dorthin mehr als lohnt“, erläutert Wirtschafts- und Tourismuslandesrat Jochen Danninger.

 

 

Natur und Landschaft als wichtigstes Motiv für Waldviertelbesuch

Für rund 70% der Gäste im Waldviertel gelten Natur und Landschaft als wichtigstes Motiv für den Besuch. Dementsprechend wurden in einem vorangegangenen Projekt touristisch relevante Angebote rund um Natur und Landschaft erhoben, strukturiert und professionell aufbereitet. Mit dem vorliegenden Projekt werden nun die besonderen Naturerlebnisse des Waldviertels im Rahmen einer neuen touristischen Initiative am Markt präsentiert. „Wir möchten die große Sehnsucht der Gäste nach Natur befriedigen. Darum wird das Waldviertel als Urlaubs- und Ausflugsregion weiter attraktiviert und den Gästen ein neues, einzigartiges Angebot zur Verfügung gestellt“, erklärt Wirtschafts- und Tourismuslandesrat Jochen Danninger.

 

Marke Waldviertel mit Faktor Naturerlebnis aufgeladen

„Dazu ist ein strategisch geplanter Marktauftritt notwendig, mit dem wir uns nachhaltig in der Wahrnehmung potentieller Gäste und Besucher positionieren möchten. Das werden wir mithilfe von gezielten Brandingmaßnahmen und Marketingkampagnen zu den besonderen Waldviertler Naturerlebnissen erreichen. Um die vielen verborgenen Naturschauplätze zugänglich zu machen, werden die attraktivsten Orte mit einheitlichen, leicht wiedererkennbaren Markierungen versehen und mit einem übersichtlichen Informations- und Vermittlungssystem ausgestattet. Dadurch wollen wir die Marke Waldviertel noch stärker mit dem Faktor Naturerlebnis aufladen“, ergänzt der Geschäftsführer von Waldviertel Tourismus, Andreas Schwarzinger.

Geplant ist die Erstellung von Video- und Bildmaterial sowie Texten zu Werbezwecken. Ebenso werden spezielle Angebots-Packages entwickelt, die den Gästen eindrucksvolle Urlaubs- und Ausflugserlebnisse garantieren.

Die LEADER-Regionen Waldviertler Grenzland, Kamptal, Waldviertler Wohlviertel Region Nationalpark Thayatal, Südliches Waldviertel – Nibelungengau und Weinviertel-Manhartsberg haben gemäß ihrer lokalen Entwicklungsstrategie das Projekt zur Förderung ausgewählt. Es wird mit Unterstützung von Land und Europäischer Union (LEADER Fördermitteln) gefördert. Das Land Niederösterreich hat die Unterstützung aus Mitteln des EU – Programms LE / LEADER und der ecoplus Regionalförderung auf Initiative von Landesrat Jochen Danninger beschlossen.

Kontakt
Kontakt mobile