ecoplus Newsroom mit vielen Screens
Vergangene Beiträge übersichtlich dargestellt

News-Archiv

Informieren Sie sich über die vielen ecoplus-Aktivitäten! Haben Sie einen Beitrag im aktuellen Newsroom verpasst, dann filtern Sie hier nach Jahr und Monat - jeweils ins Vorjahr zurückreichend unsere Artikel.

Jahr:
Monat:
Geschädigte Himbeeren
5-jähriges Innovationsprojekt „KEFSTRAT“ erfolgreich abgeschlossen Im EIP-AGRI Projekt „KEFSTRAT“ wurden über fünf Saisonen hinweg in den Jahren 2018 bis 2022 nachhaltige Maßnahmen zur Bekämpfung der Kirschessigfliege im österreichischen Obst- und Weinbau entwickelt und in Feldversuchen praktisch erprobt.
Wirtschafts- und Tourismuslandesrat Jochen Danninger beim Wandern
Weitwanderweg Kremstal-Donau wird qualitativ aufgewertet Mit dem Weitwanderweg Kremstal-Donau wurde 2019 ein neues Wanderangebot nord- und südseitig der Donau geschaffen und an den bereits bekannten und gut frequentierten Welterbesteig Wachau angebunden.
Kohlenstoff Bilanz im Gleichgewicht halten
Branchenprojekt "Grüner Kohlenstoff aus biogenen Reststoffen – Nutzbarmachung und Valorisierung mittels Pyrolyse" Im Fokus dieses Branchenprojektes steht die thermische Verwertung von Reststoffen, für die es in anderen Nutzungskreisläufen keine weiteren Verwertungsmöglichkeiten mehr gibt. Der Einsatz der Pyrolyse bietet neue Potentiale und Grundlage für das geplante Forschungsprojekt. Wenn Sie sich für Details interessieren, informieren Sie sich hier!
Gründungsinitiative holt Jungunternehmer vor den Vorhang Im Rahmen eines Wettbewerbs werden Gründerinnen und Gründer mit innovativen Geschäftskonzepten gesucht, die in leerstehenden Geschäftslokalen umgesetzt werden. Vielfältige Wirtschaftsbetriebe sind aktiv eingebunden, um ihr Know-how an die Bewerberinnen und Bewerber weiterzugeben.
Das „Haus der Digitalisierung“ startet am 17. Jänner mit der Themen-Inszenierung „Mensch + Maschine“ ins Jahr 2023 Noch wird in Tulln gebaut, aber mit 17. Jänner startet die Ausstellung im realen "Haus der Digitalisierung" mit einer interaktiven und multimedialen Inszenierung zum Thema "Mensch + Maschine" ins erste Jahr.
3 Personen mit Spaten bei freier Grundstücksfläche
ecoplus ÖkoWirtschaftspark Föhrenwald – wo Klimaschutz System hat Niederösterreich ist auf dem besten Weg, sich zu einer der führenden Smart Green Regions in Europa zu entwickeln. Nachhaltige Technologien, klimafitte Innovationen und ressourcenschonendes Wirtschaften sind daher das Gebot der Stunde. Insbesondere Wirtschaftsparks und Betriebsansiedlungen bergen bei entsprechend klimaschonender Ausgestaltung enormes Potenzial.
Finaler „Haus der Digitalisierung“ Roadshow Stop in Klosterneuburg - Mehr als 500 UnternehmerInnen konnten seit Ende September begrüßt werden
Finaler „Haus der Digitalisierung“ Roadshow Stop in Klosterneuburg - Mehr als 500 UnternehmerInnen konnten seit Ende September begrüßt werden Gemeinsam mit dem Institute of Science and Technology Austria konnten ecoplus Digital und die Wirtschaftskammer Niederösterreich erneut rund 100 UnternehmerInnen und NetzwerkpartnerInnen am Campus des Institute of Science and Technology Austria in Klosterneuburg begrüßen.
Symbolbild für Gemeinwohl und Einklang mit der Natur
Coaching-Projekt "Gemeinsam zur Gemeinwohl-Bilanz" erfolgreich abgeschlossen 7 Unternehmen starteten im Jänner mit einem vertieften Kennenlernen und Austausch über Erfahrungen und Erwartungen hinsichtlich Nachhaltigkeit und Gemeinwohl mit diesem Kooperationsprojekt.
Baustelle und Baugeräte
Nachlese „Die CO2-neutrale Baustelle“ Der ecoplus Bau.Energie.Umwelt Cluster Niederösterreich thematisierte diese Herausforderung im Fach-Event „Die CO2-neutrale Baustelle“ am 18.10.2022 in St. Pölten und gab der NÖ Baubranche einen Überblick über mögliche Handlungsfelder.
Österreichweites Bioökonomie-Netzwerk unter niederösterreichischer Leitung erfolgreich im Aufbau
Österreichweites Bioökonomie-Netzwerk unter niederösterreichischer Leitung erfolgreich im Aufbau Das bundesweite Netzwerk für Bioökonomie nimmt Fahrt auf. Die treibende Kraft bei der Umsetzung des österreichweiten Netzwerks kommt aus Niederösterreich: die ecoplus Plattform für Green Transformation und Bioökonomie hat auch auf Bundesebene den Lead.
Neues Highlight auf Teststrecke für automatisiertes Fahren St. Valentin: Einzigartige Outdoor-Beregnungsanlage geht in Betrieb
Neues Highlight auf Teststrecke für automatisiertes Fahren St. Valentin: Einzigartige Outdoor-Beregnungsanlage geht in Betrieb Auf der Teststrecke für automatisiertes Fahren in St. Valentin werden durch Digitrans perfekte Testbedingungen für die Zukunft des automatisierten Gütertransportes geschaffen.
Expert Talk des Kunststoff-Cluster auf der K 2022
Der Kunststoff-Cluster auf der K 2022 Von 19. bis 26. Oktober 2022 fand die Messe "K 2022" in Düsseldorf statt. Der Kunststoff-Cluster war in Kooperation mit Advantage Austria mit einem Gemeinschaftsstand vertreten.
Portraitfoto Bernd Strahammer
Mit Teamgeist an den Holzbau – Interview mit Bernd Strahammer Strahammer. Die Holzbau GmbH ist zwar ein junges Unternehmen, GF Bernd Strahammer aber ein „alter Hase“ im Holzbau-Gewerbe. Seine Praxis-Erfahrungen bringt er gerne in Branchenprojekte ein, engagiert sich für die Weiterentwicklung seiner Zunft und sieht in KMU-Kooperationen ein besonderes Potenzial.
4 Personen vor dem Betriebsgebäude von der Berndorf AG fotografiert - mit Glasfront und Berndorf-Logo im Hintergrund
Berndorf AG: LR Danninger besucht High-Tech-Unternehmen Mit der Bereitschaft, neue Märkte zu entdecken sowie dem konsequenten Aufbau international tragfähiger Partnerschaften hat sich Berndorf vom Metallwerk im Triestingtal zu einem global agierenden weltweit erfolgreichen Unternehmen entwickelt. Der Tätigkeitsschwerpunkt liegt im High-Tech-Segment der Metallbearbeitung.
6 Personen fotografiert vor vielen Stahltanks im Wirtschaftspark Ennsdorf
Wirtschaftspark Ennsdorf: Innovative VFI-Ölmühle geht im Frühsommer 2023 in Betrieb VFI Oils for Life ist ein Hersteller von Ölen und Fetten mit Produktionsstandorten in Wels und Ennsdorf. Der Marktführer bei Speiseölen in Österreich errichtet am bestehenden Standort im ecoplus Wirtschaftspark Ennsdorf eine neue Ölmühle und eine Bio-Fermentationsanlage zur Energieerzeugung.
H2Genset
„CO2-neutral LIVE” – Projekt geplant Im Zuge des Projekts „CO2-neutral LIVE“ lernen die teilnehmenden Unternehmen die Voraussetzungen und Potentiale des praktischen Einsatzes von Wasserstoff auf Baustellen kennen. Auf Grund der Erkenntnisse aus dem realen Betrieb eines Wasserstoffgenerators sind für die Unternehmen strategische Richtungsentscheidungen hinsichtlich eines zukünftigen Wasserstoffeinsatzes fundiert möglich.
Aktuelle Studie bestätigt: Cluster sind Innovationstreiber und Wirtschaftsmotor, von dem ganz Niederösterreich profitiert Seit mehr als 20 Jahren unterstützen und begleiten die ecoplus Cluster Niederösterreich die heimischen Betriebe dabei, technologische Entwicklungen und aktuelle Trends ins eigene Unternehmen zu bringen. Von der Clusterarbeit profitieren aber nicht nur die Partnerbetriebe, sondern ganz Niederösterreich.
Gruppenfoto von Künstlerinnen und Künstlern bei der ecoart Ausstellung in Wien
25 Jahre ecoart: Jubiläumsausstellung „Synergien“ Synergien werden seit 25 Jahren im Rahmen der ecoart-Ausstellungen gebildet. Die Jubiläumsausstellung versammelt daher 25 Künstlerinnen und Künstler, die bereits bei ecoart ausgestellt haben, Kunstschaffende aus den angrenzenden Nachbarländern als Repräsentantinnen und Repräsentanten ihres Landes und Neu-Entdeckungen, die das Thema der aktuellen Ausstellung inhaltlich und künstlerisch mitgestalten.
Zwei Männer im Anzug halten gemeinsam Gemüsekorb
„Haus der Digitalisierung“ kann Sodexo als Gastropartner gewinnen! Noch wird in Tulln gebaut, aber mit 17. Jänner startet das reale "Haus der Digitalisierung" mit einer fulminanten interaktiven und multimedialen Inszenierung zum Thema "Mensch & Maschine" ins erste Jahr. Gleichzeitig mit dem Start der Ausstellung öffnet auch die Gastroeinheit im Haus der Digitalisierung ihre Türen. Hierfür konnte mit Sodexo ein idealer Partner gefunden werden!
Zwei Kinder turnend auf der Sprossenwand im Turnsaal - beobachtet von zwei Erwachsenen
Österreichischer Schulskitag am 14.12.: Gratis Skifahren mit der Klasse LR Teschl-Hofmeister/LR Danninger: Gratis Liftkarten ermöglichen budgetschonenden Wintersporttag in Niederösterreichs Skigebieten
4 Personen mit Baustellenhelm auf dem Foto
Hotelprojekt „IZ Landmark“: Bauphase verläuft nach Plan –Eröffnung Mai 2023 Mit dem „IZ Landmark“ entsteht aktuell das zweite Hotel im IZ NÖ-Süd. Das neue Hotel mit 104 Zimmern wird auf dem ehemaligen Kika-Areal direkt an der Haupteinfahrt auf einer Grundfläche von mehr als 4.000 m² errichtet. Die Investitionskosten belaufen sich auf 12 Millionen Euro.
Tourismuslandesrat Jochen Danninger im Skigewand im Ötscherskigebiet fotografiert
Wintersaison 22/23 startet mit flexiblen Preisen bei ecoplus Alpin Bei den Skigebieten der landeseigenen ecoplus Alpin GmbH werden mit Start der Wintersaison 2022/2023 flexible Preise eingeführt: Tages- und Mehrtageskarten können ab 1. Dezember 2022 online gebucht werden.