News-Archiv
Vergangene Beiträge übersichtlich dargestellt

News-Archiv

Informieren Sie sich über die vielen ecoplus-Aktivitäten – auf einen Blick für Sie zusammengestellt.

Jahr:
Monat:
Britischer Botschafter besucht Technopol Wiener Neustadt - vor TFZ Wiener Neustadt
Britischer Botschafter besucht Technopol Wiener Neustadt Dass medizintechnologische Entwicklungen und Know-how aus Wiener Neustadt international hoch im Kurs stehen, beweist der gestrige Besuch des britischen Botschafters Robert Leigh Turner am Technopolstandort.
Andre Schönauer, Geschäftsführer von NBG Fiber in Gmünd
Gut vernetzt unter Europas Schirm Den Auftakt zu der kommenden Blog-Serie "25 Jahre EU" macht das Unternehmen NBG Fiber in Gmünd.
Pressefoto Zipline Annaberg
Erwartungen erfüllt: Erfreuliche Zwischenbilanz für die Zipline in Annaberg in der ersten Sommersaison Vergangenes Jahr wurde in Annaberg Niederösterreichs erste und bislang einzige Zipline errichtet. Nach dem erfolgreichen Probebetrieb im Herbst 2019 erfolgte Ende Mai die offizielle Eröffnung. Die Zwischenbilanz verzeichnet von Ende Mai bis zum 23. August rund 17.000 Passagiere bei den Annaberger Liften.
Schülergruppe beim Malen
Kreatives Guntersdorf: Ein Ort der Begegnung entsteht In Guntersdorf entsteht ein neuer Ort der künstlerischen und wirtschaftlichen Begegnung und Kooperation, um den Zusammenhalt und die Kreativität in der Gemeinde zu fördern. In dem neu errichteten Atelier sollen regelmäßig Kunst-Kurse, Workshops und regionale Veranstaltungen mit lokalen Kooperationspartnern abgehalten werden.
Pressefoto Wirtschaftsgespräche Alpbach
Alpbacher Wirtschaftsgespräche: Der Betriebsstandort auf dem Prüfstand Bereits zum sechsten Mal organisierte ecoplus, die Wirtschaftsagentur des Landes Niederösterreich, eine Breakout Session bei den Alpbacher Wirtschaftsgesprächen. Heuer erstmals in Form einer Videoproduktion, die Anfang Oktober online verfügbar sein wird. Unter dem Motto „Der Betriebsstandort im Lichte des ökologischen und sozialen Wandels“ wurde analysiert, welche Motive hinter Standortentscheidungen stehen und welche Möglichkeiten Regionen und die Politik haben, um den Herausforderungen der Zukunft Rechnung zu tragen.
Unterstützungsmaßnahmen für Unternehmen bei COVID 19
COVID-19: Umfassende Informationen für niederösterreichische Unternehmerinnen und Unternehmer! Umfassender Überblick über alle Unterstützungsmaßnahmen für Betriebe in der Corona-Krise.
Bildausschnitt vom Haus des Lernens - natuREbuilt
Innovationsnetzwerk natuREbuilt kann starten! Das Thema der nachhaltigen Baustoffe begleitet den Bau.Energie.Umwelt Cluster nun schon lange Zeit, da es hier in Niederösterreich ein breites Spektrum an Unternehmen und Know-how gibt. Umso erfreulicher ist es, dass nun mit natuREbuilt ein Projekt genehmigt wurde, das zum Ziel hat, die Verwendung ökologischer Baustoffe besser zu skalieren und die Nutzung in einem größeren Maßstab zu ermöglichen.
Betriebsbesuch bei JCT Analysentechnik GmbH
JCT Analysetechnik GmbH – Messtechnik für Industrie und Kommunen weltweit mit Technologie aus Wiener Neustadt Luftgütemessungen in Ballungsräumen aber auch Emissionsmessungen in der Industrie sind die Spezialität der Wiener Neustädter JCT Analysetechnik GmbH. Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger stattete dem innovativen Familienunternehmen, das seit seiner Gründung im Jahr 1992 im nova city Wirtschaftspark angesiedelt ist, einen Betriebsbesuch ab.
Pressefoto Technologiegespräche Alpbach
Technologiegespräche Alpbach: Niederösterreich stellt Wasser als Ursprung allen Lebens ins Zentrum seiner Breakout Session Bereits seit 18 Jahren ist ecoplus mit einer eigenen Breakout Session bei den Alpbacher Technologiegesprächen vertreten. Im Pandemie-Jahr 2020 lautet das übergeordnete Thema „Fundamentals“. Dementsprechend haben wir eines der höchsten Güter der Menschheit in den Mittelpunkt unserer virtuellen, interaktiven Breakout Session gestellt: Wasser.
Mikroklimasimulation mit Greenpass – Simulation des Regierungsviertels in St. Pölten mittels 3D-GIS-Modell
Qualifizierungsprojekt "Sustainable Building Design" Resilientes, klimaneutrales und praxisbezogenes Planen ist Thema eines 5-tägigen kostenfreien pilothaften Qualifizierungs-Projekts. Es sind noch 3 Plätze für interessierte Unternehmen frei!
Beispielbild für eine digitale und effiziente Baustelle - Daten geben Auskunft über den aktuellen Baufortschritt
Geplante Qualifizierung "digi#BAU - Zur effizienten digitalen Baustelle" Zur Erhöhung der Produktivität in der Bauausführung plant der Bau.Energie.Umwelt Cluster Niederösterreich ein 5tägiges pilothaftes kostenfreies Qualifizierungsprojekt speziell für mittelständische Bauunternehmen. Im Fokus: Prozessoptimierung im Bauablauf durch Digitalisierung mit Aspekten von Lean, BIM, Sensorik, Soft- und Hardware-Tools.
Eröffnung Gartenbaumesse Tulln und neue Donauhalle - Banddurchschneidung
Eröffnung Gartenbaumesse Tulln und neue Donauhalle Bei strahlendem Sommerwetter haben Bundesminister Karl Nehammer, Landesrat Martin Eichtinger in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Helmut Miernicki ecoplus Geschäftsführer, Peter Eisenschenk, Bürgermeister der Stadt Tulln sowie Wolfgang Strasser, Geschäftsführer Messe Tulln die Gartenbaumesse Tulln sowie die neue Donauhalle eröffnet.
25 Jahre Niederösterreichs Wirtschaft in der EU - kleine Gruppe
25 Jahre Niederösterreichs Wirtschaft in der EU – regional stark und international vernetzt Mit dem EU-Beitritt vor 25 Jahren wurde eine Entwicklung in Gang gesetzt, die zu einem langfristigen und stabilen Zuwachs an Wohlstand und Lebensqualität in unserem Land geführt hat. Niederösterreich ist zu einem EU-weit anerkannten Wirtschafts-, Technologie- und Exportland avanciert.
Mann mit drei Kindern steht bei Modell von Theodor Körner Flusskreuzfahrtschiff
Regionale Kulturvermittlung in der Region Weinviertel Donauraum Kultur und Bildung sind zwei wichtige Schwerpunkte für die LEADER-Region Weinviertel Donauraum. Diese Schwerpunkte zu verbinden, dadurch zu stärken und die Kenntnis über diese wertvollen Kulturgüter ideal angepasst an die Zielgruppe aufzubereiten, ist der Schwerpunkt des Projekts.
Stadt an der Krems
Krems macht Zeitgeschichte erlebbar „Eine Stadt (er)trägt Geschichte“ wird ein neuer Themenweg heißen, der sich der Zeitgeschichte von Krems und Stein widmet.
Logo e-mobil in Niederösterreich
Elektromobilität in Niederösterreich weiter auf dem Vormarsch Elektromobilität ist in Niederösterreich längst im Alltag angekommen: lt. der aktuellen Zulassungsstatistik wurden in unserem Bundesland von Jänner bis August 2020 insgesamt 2.114 e-Fahrzeuge neu zugelassen. Das entspricht 19 Prozent aller neu zugelassenen e-Fahrzeuge in Österreich.
„Der EU-Beitritt war ein Katalysator“ Der zweite Teil der Blog Reihe "25 Jahre EU" stammt aus Tulln mit dem Besuch bei Johann Marihart, Vorstandsvorsitzender der Agrana.
Mann mit Buch in den Händen
Revitalisierung Magnetwerk Böhlerwerk: Errichtung eines neuen Eingangsbereichs Im Ortsteil Böhlerwerk in der Marktgemeinde Sonntagberg wird ein leerstehender Fabrikshallenkomplex, historisch war es das Magnetwerk, revitalisiert.
Banddurschneidung im neugestalteten Therapiegarten Schloss Schiltern
Feierliche Eröffnung des neugestalteten Therapiegartens Schloss Schiltern Im östlichen Bereich des Schlossparks Schiltern wurde der neugestaltete Therapiegarten eröffnet, der in die Programme des Psychosozialen Zentrums integriert wird.