Regionalförderung für Unternehmen
Neue Möglichkeiten für Ihr Unternehmen

Finanzierung für Unternehmen

Sie planen eine Investition mit besonderer Bedeutung für die regionale Entwicklung? Beispielsweise im Bereich der Gestaltung von touristischen Angeboten und Produkten? Das Ziel ist, die Wertschöpfung zu steigern, Ressourcen zu nutzen, Kooperationen zu fördern und damit letztendlich Arbeitsplätze zu sichern und zu schaffen. Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung und Umsetzung Ihres Investitionsprojekts.

Darüber hinaus agieren wir bei der Umsetzung von LEADER als Partner der Abteilung Landwirtschaftsförderung der NÖ Landesregierung.

Bitte beachten Sie, dass für Projekte mit überwiegend betrieblicher Ausrichtung (z. B. Produktion, F&E) die Abteilung für Wirtschaft, Tourismus und Technologie des Landes NÖ zuständig ist.

Unsere Förderschwerpunkte sind:

Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung von Projekten wie zum Beispiel:

  • Errichtung und Ausbau touristischer Infrastruktur (z. B. Wintersportangebote)
  • Errichtung und Ausbau touristischer Schaubetriebe
  • Attraktivierung von Ausflugszielen (z. B. Naturparks, touristische Gartenanlagen, Erlebniswelten, kulturtouristische Angebote)
  • Maßnahmen im Zuge des demografischen Wandels
  • Projekte im Rahmen von LEADER 2014–2020
  • Errichtung und Ausbau der Technologie- und Forschungszentren

Förderablauf

  • Die für die Förderung relevanten Voraussetzungen und Bedingungen entnehmen Sie bitte den Richtlinien im Formularbereich.
  • Nach Antragstellung übermitteln wir Ihnen eine schriftliche Empfangsbestätigung mit einem Stichtag, ab dem Kosten für eine allfällige Förderung anerkannt werden können.
  • Bitte beachten Sie, dass Ihre Antragstellung vor Projektbeginn erfolgen muss. Ausgenommen davon sind lediglich Planungsleistungen, welche vorab beauftragt werden können.
  • Nach der Förderempfehlung unserer Gremien und dem Beschluss der NÖ Landesregierung erhalten Sie Ihre Fördervereinbarung, welche die Förderabwicklung regelt.